Bei Änderungen in der Medizintechnik vorne dabei sein

Medizingeräte in Top-Qualität und Compliance produzieren

Bereitgestellt von: Siemens Industry Software AG

Bei Änderungen in der Medizintechnik vorne dabei sein

Medizingeräte in Top-Qualität und Compliance produzieren

Medizingeräte schneller auf den Markt bringen, mit höherer Qualität und dank effizienter Produktion konkurrenzfähiger, und das trotz Einhaltung aller Konformitätsanforderungen? Das Webinar zeigt den Wege dorthin.

Hersteller medizinischer Geräte haben das Ziel, innovative Produkte mit hoher Qualität anzubieten. Medizingeräte werden ständig weiterentwickelt, um ihre Funktionalität zu erweitern und auf die Wettbewerbssituation zu reagieren oder um Fehler und Nonkonformitäten zu beheben.
 
Eine Studie von Axendia zeigt, dass sich Qualitätsprobleme bei Medizingeräten vermeiden lassen, wenn Entscheidungen auf der Grundlage von Informationen in datengestützten, papierlosen Closed-Loop-Prozessen getroffen werden. Maximal unterstützt werden diese über den gesamten Produktlebenszyklus durch PLM-Systeme und MES-Software.
 
Das Webinar zeigt, wie Sie

  • Normen und Vorschriften einhalten können
  • den Zeitbedarf und die Kosten von Produkteinführungen reduzieren
  • die Produktqualität verbessern und Rückrufe vermeiden
Durch das Webinar begleiten Sie:

Rebekah Cauthen, Strategic Industry Account Executive von Siemens Industry Software AG



Prof. Dominic Konrad, CEO von IQC Group


Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Webinar!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich für das Live-Webinar kostenfrei anmelden. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr Devicemed-Team.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 28.09.17 | Siemens Industry Software AG

Veranstalter des Webinars

Siemens Industry Software AG

Freilagerstr. 40
8047 Zürich
Schweiz

Datum:
26.10.2017 10:00