France
Suchen

Messe Düsseldorf Medica/Compamed 2017: Der offizielle Post Show Report

Redakteur: Peter Reinhardt

Gerade so noch rechtzeitig vor Weihnachten liegt der Post Show Report der Weltleitmesse Medica/Compamed 2017 vor. In Worten, Bildern und vielen Videos zeigt die Messe Düsseldorf als Herausgeber Medizintechnik-Neuheiten, prominente Besucher sowie Zahlen, Daten und Fakten.

Firmen zum Thema

Zur Strahl- und Anziehungskraft des Messeduos Medica/Compamed trägt auch das einmalige Konzept bei, das die Synergien zwischen Medizintechnik-Unternehmen und ihren innovativen Zulieferern stärkt.
Zur Strahl- und Anziehungskraft des Messeduos Medica/Compamed trägt auch das einmalige Konzept bei, das die Synergien zwischen Medizintechnik-Unternehmen und ihren innovativen Zulieferern stärkt.
(Bild: Messe Düsseldorf)
  • Medica/Compamed ist und bleibt die Nummer 1 im Messe-Markt
  • Fast 6.000 Aussteller, 123.500 Besucher
  • MedicAlliance: Neue Dachmarke bündelt weltweites Messe-Know-how

„Das Resultat nach vier erfolgreichen Messetagen ist einmal mehr: Die Angebotsvielfalt, die auf der Medica 2017 zu sehen war, ist weltweit unübertroffen“, erklärt die Messe Düsseldorf im Intro ihres 13-seitigen Post Show Reports zur Medica/Compamed 2017. Dieser ist ein komprimierter Rückblick auf das Messegeschehen vom 13. bis 16. November 2017 in Düsseldorf. Prominenz aus Politik und Wirtschaft stellt der Veranstalter darin ebenso dar, wie er Aussteller und Besucher zu Wort kommen lässt. Zudem gibt es Rückblicke auf die zahlreichen Foren und Konferenzen auf der Medica/Compamed 2017.

Ergänzt wird der Post Show Report durch Videos zu unter anderem diesen Themen:

  • Anatomie aus dem 3D-Drucker
  • Miniaturisierung/Technische Wunderwerke
  • Kundenspezifische Lab-on-a-chip-Systeme
  • Neue Materialien und Werkstoffe
  • Anpassungsfähige Implantate mit Formgedächtnislegierungen

Zur Strahl- und Anziehungskraft des Messeduos Medica/Compamed trägt auch das einmalige Konzept bei, das die Synergien zwischen Medizintechnik-Unternehmen und ihren innovativen Zulieferern stärkt: Die Medica als Weltforum der Medizin und die international führende Zulieferer-Fachmesse Compamed finden parallel statt und ermöglichen so einen produktiven Austausch der beiden eng vernetzten Branchen.

Die nächste Medica/Compamed findet vom 12. bis 15. November in Düsseldorf statt.

Lesen Sie auch

Weitere Artikel über die Compamed finden Sie in unserem Special.

Mehr Meldungen über die Medizintechnik-Branche und Medizintechnik-Messen finden Sie in unserem Themenkanal Szene.

(ID:45073351)