Messe Düsseldorf

Medica/Compamed 2017: Der offizielle Post Show Report

| Redakteur: Peter Reinhardt

Zur Strahl- und Anziehungskraft des Messeduos Medica/Compamed trägt auch das einmalige Konzept bei, das die Synergien zwischen Medizintechnik-Unternehmen und ihren innovativen Zulieferern stärkt.
Zur Strahl- und Anziehungskraft des Messeduos Medica/Compamed trägt auch das einmalige Konzept bei, das die Synergien zwischen Medizintechnik-Unternehmen und ihren innovativen Zulieferern stärkt. (Bild: Messe Düsseldorf)

Gerade so noch rechtzeitig vor Weihnachten liegt der Post Show Report der Weltleitmesse Medica/Compamed 2017 vor. In Worten, Bildern und vielen Videos zeigt die Messe Düsseldorf als Herausgeber Medizintechnik-Neuheiten, prominente Besucher sowie Zahlen, Daten und Fakten.

  • Medica/Compamed ist und bleibt die Nummer 1 im Messe-Markt
  • Fast 6.000 Aussteller, 123.500 Besucher
  • MedicAlliance: Neue Dachmarke bündelt weltweites Messe-Know-how

„Das Resultat nach vier erfolgreichen Messetagen ist einmal mehr: Die Angebotsvielfalt, die auf der Medica 2017 zu sehen war, ist weltweit unübertroffen“, erklärt die Messe Düsseldorf im Intro ihres 13-seitigen Post Show Reports zur Medica/Compamed 2017. Dieser ist ein komprimierter Rückblick auf das Messegeschehen vom 13. bis 16. November 2017 in Düsseldorf. Prominenz aus Politik und Wirtschaft stellt der Veranstalter darin ebenso dar, wie er Aussteller und Besucher zu Wort kommen lässt. Zudem gibt es Rückblicke auf die zahlreichen Foren und Konferenzen auf der Medica/Compamed 2017.

Ergänzt wird der Post Show Report durch Videos zu unter anderem diesen Themen:

  • Anatomie aus dem 3D-Drucker
  • Miniaturisierung/Technische Wunderwerke
  • Kundenspezifische Lab-on-a-chip-Systeme
  • Neue Materialien und Werkstoffe
  • Anpassungsfähige Implantate mit Formgedächtnislegierungen

Zur Strahl- und Anziehungskraft des Messeduos Medica/Compamed trägt auch das einmalige Konzept bei, das die Synergien zwischen Medizintechnik-Unternehmen und ihren innovativen Zulieferern stärkt: Die Medica als Weltforum der Medizin und die international führende Zulieferer-Fachmesse Compamed finden parallel statt und ermöglichen so einen produktiven Austausch der beiden eng vernetzten Branchen.

Die nächste Medica/Compamed findet vom 12. bis 15. November in Düsseldorf statt.

Lesen Sie auch

Die Compamed – großer Andrang, kleine Exponate

Compamed 2017

Die Compamed – großer Andrang, kleine Exponate

22.11.17 - Fast 20.000 Fachbesucher haben sich für die Exponate der 780 Aussteller in der Hallen 8a und 8b der Messe Düsseldorf interessiert. Unser Gastautor Klaus Jopp skizziert einige Trendtechnologien der Compamed 2017. lesen

Impressionen von der Compamed 2017

Compamed / Medica 2017

Impressionen von der Compamed 2017

21.11.17 - Fast 800 Aussteller haben vom 13. bis 16. November 2017 auf der Compamed ausgestellt. Unsere Messerückblick in Bildern zeigt Menschen, Maschinen und Medizinprodukte. Verschaffen Sie sich einen Eindruck vom Messegeschehen, den Fachforen sowie dem Ausstellerabend. lesen

Weitere Artikel über die Compamed finden Sie in unserem Special.

Mehr Meldungen über die Medizintechnik-Branche und Medizintechnik-Messen finden Sie in unserem Themenkanal Szene.

Kommentare werden geladen....

Diesen Artikel kommentieren
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper & Videos

Dossier

Roboter in der Industrie 4.0

Roboter sind weltweit auf dem Vormarsch und vielseitig einsetzbar. Das Dossier bietet Ihnen einen interessanten Einblick. lesen

PLM in der Medizintechnik

Verbesserung des Risikomanagements für Medizinprodukte

Dieses Whitepaper untersucht einige der klassischen Herausforderungen des Risikomanagements für Medizinprodukte und zeigt, wie der Prozess mit einer PLM-Lösung erheblich verbessert werden kann. lesen

Software für Medizintechnikhersteller

Handbuch zur Auswahl von Software

Angesichts der vielfältigen Herausforderungen an Medizintechnikhersteller, spielt der Einsatz von Technologien eine entscheidende Rolle. Dieses Handbuch dient als Entscheidungshilfe bei der Auswahl der richtigen Technologie. lesen

DER COMMUNITY-NEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45073351 / Szene)