Suchen

Matsuura Open House im neuen Vorführzentrum

| Redakteur: Peter Reinhardt

Firmen zum Thema

Die Matsuura Machinery GmbH: veranstaltet in diesem Jahr ihr „Open House“ erstmals im neuen Vorführzentrum in Wiesbaden-Delkenheim. Vom 03.-06. November 2009 öffnet der Full Service Anbieter für den Bereich Hochgeschwindigkeits- und Hartbearbeitung jeweils von 9-18 Uhr seine Türen für Kunden und Interessenten.

Das neue Vorführzentrum mit voll klimatisiertem Showroom ermöglicht auf 800 qm eine große Ausstellung von Bearbeitungszentren der Marken Maxia und Niigata. Zum Open House können Besucher eine repräsentative Produktauswahl von insgesamt neun aktuellen Horizontal- und Vertikal-Bearbeitungszentren unter Span erleben. Interessante Bearbeitungsbeispiele aus den Bereichen Medizintechnik, Motorsport, Luft- und Raumfahrt sowie dem Maschinenbau veranschaulichen die Vielseitigkeit und Dynamik der neuesten Bearbeitungszentren, darunter auch Weltneuheiten auf dem Gebiet der 5-Achsen-Bearbeitung und viele Premieren auf dem deutschen Markt.

Neben den Bestsellern 5-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszelle Maxia MAM72-3VS und Horizontal-Bearbeitungszentrum Maxia H.Plus-405 zeigt Matsuura erstmals in Deutschland das Horizontal-Bearbeitungszentrum Niigata SPN-901 für die Bearbeitung von Werkstücken bis zu 2,5t sowie das 5-Achsen-Vertikal-Multifunktionsbearbeitungszentrum Maxia Cublex-42. Weiteres Highlight des Open House ist die neu entwickelte Roboterzelle für das Horizontal-Bearbeitungszentrum Maxia H.Plus-300 und vor allem die Präsentation der Maxia Cublex-63, die im Oktober 2009 auf der Weltleitmesse EMO Prämiere feiert und neue Maßstäbe im Bereich der multifunktionalen Hochleistungsbearbeitung setzt.

Kontakt::

Matsuura Machinery GmbH D-65205 Wiesbaden www.matsuura.de

Lutz Hugel / Stoffel; Bild: Chiron; Bild: Hermle; Medartis AG; Hermle; Uta Wagner / IW; gemeinfrei; Devicemed; Dassault Systèmes; Sensirion; Kraiburg TPE; DPMA; Raumedic AG; Raumedic; Rico Elastomere Projecting; Fraunhofer IPT; Consense; ©auremar - stock.adobe.com; Chris Kettner; Transline; Die Storyfactory / Devicemed; BV-Med; Spectaris; Projekt HIPS; Radware; TITK; Volker Mai; Hochschule Stralsund; NUS National University of Singapore