Suchen

MM Round Table Markteinstieg in China leicht gemacht

| Redakteur: Julia Engelke

China ist und bleibt der wichtigste Zukunftsmarkt für die deutsche Industrie. Aber noch immer gibt es viele Fragen rund um den Markteinstieg und den Geschäftsbetrieb im Reich der Mitte. Der MM Maschinenmarkt bringt Sie am 6. Februar 2020 mit Experten zusammen, die Ihnen alle Ihre Fragen beantworten.

Am 6. Februar findet der erste China-Workshop des MM Maschinenmarkt statt.
Am 6. Februar findet der erste China-Workshop des MM Maschinenmarkt statt.
(Bild: ©vegefox.com - stock.adobe.com)
  • .

Auch wenn der Handelsstreit mit den USA und die insgesamt eingetrübte weltweite Konjunktur das Wachstum der chinesischen Volkswirtschaft etwas eingebremst haben, bleibt das riesige Land einer der wichtigsten Zukunftsmärkte für deutsche Industrieunternehmen. Gerade in China hängt der Geschäftserfolg aber zu einem nicht unerheblichen Teil davon ab, Gesetze und Regularien zu kennen, die richtigen Ansprechpartner zu finden und am passenden Ort zu investieren.

Um Ihnen hierbei zu helfen, bietet der MM Maschinenmarkt in Zusammenarbeit mit MM China am 6. Februar 2020 von 14:30 bis 16 Uhr einen Round Table an, in dem nicht nur wichtige Formalitäten erklärt werden, sondern auch eine aufstrebende Wirtschaftszone nahe Schanghai vorgestellt wird. Ort der Veranstaltung ist das Vogel Convention Center (VCC) in Würzburg.

Zu den Experten, die an dem Gespräch teilnehmen werden, gehören unter anderem Frau Shuang Wu vom STIP Machinery Industry Information Institute, Lisa Zhang und Detlef Milkreit vom Industriepark Pinghu Economic Technological Development Zone sowie Lucy Xiao von Vogel China.

Die Pinghu Economic Technological Development Zone

Die Pinghu Economic Technological Development Zone (PEDZ) liegt im Nordwesten von Pinghu, südlich der beiden Städte Schanghai und Suzhou. Die gesamte geplante Fläche des Industrieparks beträgt 27,5 km² (16,19 km² davon wurden in der ersten Phase entwickelt, 11,31 km² befinden sich in der Erschließungsphase). Stand jetzt haben sich in der PEDZ Unternehmen aus mehr als 20 Ländern und Regionen angesiedelt.

Im Rahmen unseres Round Table bekommen Sie alle wichtigen Informationen zu einer Ansiedelung im PEDZ. Außerdem erklären Ihnen unsere Experten, wie Sie von den Vertretern der Industriezone bei Ihrer Ansiedelung in der Region Pinghu unterstützt werden. Neben Vorträgen zum Markt China, der Pinghu Economic Technological Development Zone und wichtigen Gesetzen sowie Regularien, bekommen Sie natürlich auch die Möglichkeit, Ihre Fragen an unsere Experten zu richten.

Melden Sie sich gleich an

Bei Interesse an der Veranstaltung wenden Sie sich bitte an die folgende E-Mail-Adresse: redaktion@maschinenmarkt.de

Ergänzendes zum Thema
Umfrage
Market Insights China

Haben Sie eine China-Strategie für Ihr Unternehmen? Was sind Ihre wichtigsten Themen und welche Daten, Fakten und Zahlen wünschen Sie sich dafür? Mit unserer aktuellen Umfrage „Market Insights China“ wollen wir herausfinden, welche Informationen und Markteinblicke Entscheider in der Industrie für den chinesischen Markt brauchen. Ihre Experten-Meinung ist uns wichtig.

Daher laden wir Sie ein, an unserer kurzen Umfrage teilzunehmen. Als kleines Dankeschön verlosen wir unter den Teilnehmern zehn Amazon-Gutscheine im Wert von je 50 Euro.

Zur Umfrage

Lesen Sie auch

Weitere Artikel zur Führung von Medizintechnik-Unternehmen finden Sie in unserem Themenkanal Management.

Dieser Artikel ist zuerst erschienen auf unserem Schwesterportal www.maschinenmarkt.vogel.de.

(ID:46316547)