Suchen

Mandrin-Richtmaschine reduziert Materialkosten

| Redakteur: Peter Reinhardt

Firmen zum Thema

Machine Solutions Inc. (MSI) bietet jetzt die automatische Mandrin-Richtmaschine »MS700S« an. Sie wurde entwickelt, um verbogene, verkrümmte Mandrins zu recyceln oder für den weiteren Gebrauch wieder aufzuarbeiten. Dies soll die Materialkosten für aus mehreren Komponenten bestehe Produkte senken.

Die »MS700S« eignet sich zur Bearbeitung unbeschichteter und beschichteter Mandrins aus Edelstahl unterschiedlichster Durchmesser und Längen. Um verschiedenartige Mandrins zu bearbeiten, ist kein Werkzeugwechsel erforderlich.

»Es handelt sich um das erste Fertigungssystem von MSI, das speziell auf weltweite grüne Umweltinitiativen abgestimmt wurde. Die innovative Technologie zur automatischen Begradigung von Mandrins verlängert die Lebensdauer formgebender Mandrins in der Herstellung von Katheter- und Schlauchsystemen«, erläutert MSI-Vorstand Daniel Kasprzyk. »Da derzeit weltweit die Kosteneindämmung im Gesundheitsbereich und die Fähigkeit der Hersteller, außergewöhnliche Gewinnmargen für ihre Aktionäre zu erwirtschaften, im Zentrum stehen, wird diese technische Lösung sicherlich ihren Weg in viele Reinräume auf allen Kontinenten finden«, prognostiziert Kasprzyk.

Die Mandrin-Richtmaschine verfügt über ein automatisches Bestückungssystem, das in der Lage ist, einen einzelnen Mandrin aus einem Behälter zu nehmen, ihn automatisch dem Ausrichtungsprozess zu unterziehen und ihn anschließend in das Ausgaberohr zu legen.

Kontakt::

Machine Solutions Inc. US-Flagstaff, AZ 86001 www.machinesolutions.com