Suchen

Promedipac

Manchmal ist es besser, nicht alles selbst zu können

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Möchte man Kosten sparen, bietet sich das Outsourcing gewisser Produktionsstufen an. Für Medizintechnikprodukte, die im Reinraum verpackt werden müssen, stellen Verpackungsdienstleister eine gute Möglichkeit dar. Hier liegt mehr fachliche Kompetenz vor als im eigenen Haus und es muss nicht in die speziellen Räumlichkeiten investiert werden.

Firmen zum Thema

Echte Handarbeit: Besonders für Kleinserien bietet der Dienstleister Promedipac wirtschaftliche Verpackungslösungen in Handmontage an.
Echte Handarbeit: Besonders für Kleinserien bietet der Dienstleister Promedipac wirtschaftliche Verpackungslösungen in Handmontage an.
(Bild: Promedipac)

Nicht für jeden Medizintechnikhersteller ist es wirtschaftlich, seine Produkte im eigenen Hause verpacken zu lassen. Besonders dann, wenn es sich um Produkte handelt, die rein verpackt werden müssen und vielleicht sogar nur in kleinsten Stückzahlen produziert werden.

Wirtschaftlich kleine Stückzahlen verpacken

Externe Dienstleister können da die sinnvollere Lösung sein. Nicht nur langjährige Erfahrung und Kompetenz, sondern auch die nötige Ausstattung wie Reinräume sind hier gegeben. Der Lohnverpacker Promedipac kann Aufträge (Tiefziehen, Verpacken, Versiegeln und Kartonieren) in Reinräumen der Klasse C und D nach GMP-Anforderung durchführen und besitzt die Qualifizierung gemäß der Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 und seit diesem Jahr auch diejenige für ISO 13485. Für die bestmögliche Verpackung wird mit dem Kunden gemeinsam individuell nach einem passenden Konzept gesucht. So wird auch die Verpackung von nur geringen Stückzahlen für Medizintechnikhersteller nicht zur Kostenfalle. Promedipac ist spezialisiert auf die Verpackung von Kleinserien, auch in Handmontage, und beschäftigt am Standort Mengen Menschen mit Handicap.

Auch Service über das Verpacken hinaus

Neben dem Verpacken von Medizintechnik-Produkten wird auch das Umverpacken angeboten, wenn zum Beispiel ein Logo-Relaunch ein neues Gewand nötig macht oder eine neue Betriebsanleitung beigelegt werden soll. Über die Reinraum-Dienstleistungen im engeren Sinne hinaus hat sich das Unternehmen auch auf Wareneingangsprüfung, auf die weltweite Logistik und Etikettierungen sowie Beratungsdienste eingestellt. Im logistischen Bereich beispielsweise entlastet Promedipac Kunden bei der Lagerhaltung, dem Versand inklusive Track-and-Trace-System und der Retourenbearbeitung. Die Beratungsdienste umfassen zum Beispiel Unterstützung bei eventuellen Produktneuzulassungen. So ist eine Rundum-Betreuung in Sachen Reinraum möglich.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42843507)