Durchflusstechnik

Magnetventile aus PVDF

| Redakteur: Frauke Finus

Die Magnetventile sind Schaltventile für Druck- oder Vakuumprozesse für anorganische und organische Medien. Sie gehören zur Thomafluid-Serie.
Die Magnetventile sind Schaltventile für Druck- oder Vakuumprozesse für anorganische und organische Medien. Sie gehören zur Thomafluid-Serie. (Bild: RCT Reichelt Chemietechnik)

Die 3/2-Wege-Magnetventile von RCT Reichelt Chemietechnik aus PVDF (Polyvinylidenfluorid) werden in der Labortechnik beim Schalten von Förderleitungen für korrosive, flüssige und gasförmige Medien eingesetzt. Die 2/2-Wege-Magnetventile aus PVDF sind Schaltventile für Druck- oder Vakuum-Fördersysteme problematischer, flüssiger Medien.

Die Schaltventile für anorganische wie auch organische Medien sind kompakt gebaut und in Ruhestellung stromlos wahlweise offen oder geschlossen. Das Innenvolumen der Ventile ist kleiner 85 µl, wobei die Ventile annähernd totvolumenfrei sind. Der maximale Temperaturbereich liegt zwischen -10 und +55°C. Der höchsten Betriebsdruck wird mit 2 bar angegeben, wobei ein Prozessvakuum von 0,5 bar möglich ist. Weitere Einsaztmöglichkeiten: Biotechnologie, Pharmatechnik

Kontakt:

RCT Reichelt Chemietechnik GmbH + Co.

D-69126 Heidelberg

www.rct-online.de

Kommentare werden geladen....

Diesen Artikel kommentieren

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

DER COMMUNITY-NEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42327322 / Konstruktion)