France

Komplexe Doppelspirale für Operationstische

Redakteur: Peter Reinhardt

Einkaufsführer 2009 Update: Elektrische/elektronische Komponenten: Bei Kabeln ist neben der klassischen Meterware, die über den Katalog angeboten wird, das Systemgeschäft auf dem Vormarsch. Im Trend liegen fertig konfektionierte Kabelsysteme, die immer häufiger mit mechanischen Komponenten kombiniert werden. Zu den Mechatronik-Systemen von TKD: gehört eine komplexe Doppelspirale, die als anschlussfertiges Assembly für Operationstische entwickelt wurde.

Über das aus kompakten Hybridleitungen konzipierte System erfolgt die präzise Ansteuerung und Stromversorgung einer Vielzahl von Gebern und Stellmotoren, mit denen die diversen Elemente des OP-Tisches millimetergenau in die richtige Position gebracht werden. Neben Funktionssicherheit geht es um besonders hohe Laufruhe der bewegten Kabel, die – verkleidet und von außen unsichtbar – im Fuß der OP-Liege untergebracht sind.

Die Konstruktion von TKD orientiert sich an den Vorgaben: Kombiniert sind zwei ineinander laufende Spiralkabel mit unterschiedlichem Durchmesser (außen: 45 mm; innen: 25 mm). Um ein Verheddern zu verhindern, wurden die beiden Spiralen gegenläufig installiert. Für Laufruhe beim sanften Ein- und Ausziehen sorgt eine mittig in der Doppelspirale montierte Feder, die das Rückstellverhalten positiv beeinflusst. An beiden Enden ist das mit Spezialsteckern konfektionierte Mechatronik-Assembly mit einem Befestigungssystem bestückt, das die schnelle und sichere Montage im OP-Tisch garantieren soll.

Konzipiert werden die maßgeschneiderten Kabelsysteme von den Konstruktions- und Sales-Ingenieuren, die in den deutschen Kompetenzzentren der TKD tätig sind. Bei der Fertigung kann TKD auf das Know-how der niederländischen Muttergesellschaft TKH zugreifen, die in Europa und Asien sieben Kabelwerken und fünf Konfektionsstandorte unterhält.

Kontakt::

TKD Kabel GmbH D-72124 Pliezhausen www.tkd-kabel.de

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung