France

Faulhaber Kompakter DC-Elektromotor für Robotik und Medizintechnik

Redakteur: Jürgen Schreier

Mit dem neuen DC-Kleinstmotor 1727…CXR erweitert die Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG ihr Antriebsprogramm im mittleren Leistungsbereich und ergänzt damit die CXR-Reihe um einen besonders kompakten Antrieb.

Anbieter zum Thema

Die CXR-Reihe umfasst DC-Motoren mit einem besonders attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis.
Die CXR-Reihe umfasst DC-Motoren mit einem besonders attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis.
(Bild: Faulhaber)

Der Motor hat einen Durchmesser von mit 17 mm und eine Länge von 27 mm. Ein Neodymmagnet verleiht dem graphitkommutierten Antrieb laut Herstellerangaben eine hohe Leistungsdichte mit einem Dauerdrehmoment von 4,9 mNm. Der Temperaturbereich, in dem der Antrieb eingesetzt werden kann, reicht von 30 bis 100 °C. Der neue, besonders kompakt gebaute Motor eignet sich optimal als Hochleistungsservoantrieb in der Robotik oder als Pumpenantrieb in der Medizintechnik.

Die CXR-Reihe umfasst DC-Motoren mit einem besonders attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis. Wie die anderen Antriebe dieser Serie, lässt sich der 1727…CXR mit Encodern sowie mit Präzisionsgetrieben aus einem abgestimmten Programm kombinieren. Zur Drehzahlregelung oder zum Positionierbetrieb kann er wahlweise mit dem Speed Controller SC 1801 oder dem Motion Controller MCDC 3002 angesteuert werden.

Dieser Artikel ist erschienen auf www.maschinenmarkt.vogel.de.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43829484)