France

Kölner VDI-Arbeitskreis zur Medizintechnik

Redakteur: Peter Reinhardt

Firmen zum Thema

In Kürze startet der VDI Köln: einen neuen Arbeitskreis zum Thema Medizintechnik. Die Leitung wird von Frau Dipl. Des. Katrin Wellmann, Geschäftsführerin des Industriedesignbüros Echtform in Rösrath, übernommen. „Wir planen Veranstaltungen wie z.B. Vorträge, Seminare, Gesprächskreise für die gesamte NRW-MedTec-Branche. Außerdem wollen wir uns inter- und intradisziplinär bundesweit vernetzen. Da dieses Querschnittsfach so viele Anforderungen an Ingenieure in der Branche stellt, wollen wir auch ein Angebot zur Weiterqualifizierung in allgemeinen Themen auf die Beine stellen. Ich freue mich auf die neue Aufgabe und viele interessierte Mitglieder!”

Die Auftaktveranstaltung findet am 25. November 2008 ab 18 Uhr in der Geschäftsstelle des VDI Köln statt. Zum Programm gehören ein Vortrag, die offizielle Gründung des neuen Arbeitskreises, ein Ausblick auf die geplanten Veranstaltungen in 2009 sowie ein anschließendes Get-Together. Interessierte VDI- und Nicht-VDI-Mitglieder sind willkommen.

Der Kölner Bezirksverein e.V. ist einer von 45 VDI-Bezirksvereinen. Als der drittgrößte Bezirksverein bundesweit reicht das betreute Gebiet im Norden fast bis Düsseldorf und im Süden an die Landesgrenze von Rheinland-Pfalz, aber auch die Eifel bis zur Grenze nach Belgien und das Bergische Land bis nach Gummersbach zählen dazu. In der Region spricht er ca. 6.500 Mitglieder und andere an der Technik Interessierte an. Interessierte an einer Mitarbeit und Teilnahme an diesem Arbeitskreis können sich direkt an Frau Wellmann (wellmann@echtform.de) wenden.

Kontakt::

VDI Köln D-50933 Köln www.vdi.de