France

Medizintechnik-Patent der Woche Knochenimplantat

Redakteur: Julia Engelke

Heute: ein Knochenimplantat. Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche.

Anbieter zum Thema

Ein Knochenimplantat.
Ein Knochenimplantat.
(Bild: DPMA)

Die Erfindung betrifft ein Knochenimplantat, aufweisend

  • einen Grundkörper in Form eines in axialer Richtung beidseitig offenen Hohlkörpers, aufweisend oder bestehend aus einem lasttragenden Material, und
  • einen Ummantelungskörper, der den Grundkörper außenseitig wenigstens teilweise ummantelt und ein in vivo abbaubares/in vivo resorbierbares Material aufweist oder aus einem in vivo abbaubaren/in vivo resorbierbaren Material besteht, oder eine Vielzahl von Formkörpern, die in radialer Richtung vom Grundkörper abstehen und ein in vivo abbaubares/in vivo resorbierbares Material aufweisen oder aus einem in vivo abbaubaren/in vivo resorbierbaren Material bestehen.

Die Erfindung betrifft weiterhin ein Verfahren zum Herstellen eines Knochenimplantats, insbesondere nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das Knochenimplantat mittels eines generativen Fertigungsverfahrens hergestellt wird und/oder ein Grundkörper in Form eines in axialer Richtung beidseitig offenen Hohlkörpers, aufweisend oder bestehend aus einem lasttragenden Material, mittels des/eines generativen Fertigungsverfahrens wenigstens teilweise mit einem Ummantelungskörper, aufweisend oder bestehend aus einem in vivo abbaubaren/in vivo resorbierbaren Material, ummantelt oder mit einer Vielzahl von Formkörpern, aufweisend oder bestehend aus einem in vivo abbaubaren/in vivo resorbierbaren Material, derart verbunden wird, dass die Formkörper in radialer Richtung von dem Grundkörper abstehen.

Patentdaten:

  • Aktenzeichen: DE 10 2020 205 229 A1
  • Anmeldetag: 24.04.2020
  • Offenlegungstag: 28.10.2021
  • Anmelder: Aesculap AG, 78532 Tuttlingen, DE
  • Erfinder: Grupp, Thomas, Dr. Ing., 78588 Denkingen, DE; Hettich, Georg, Dr., 79117 Freiburg, DE; Hoeffgen, Denis, 78234 Engen, DE; Baxmann, Marc, 72184 Eutingen, DE; Stolinski, Elvira, 88605 Meßkirch, DE

Die Angaben sind dem Depatisnet des Deutschen Patent- und Markenamtes im Original-Wortlaut entnommen.

Lesen Sie auch:

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47765666)