Suchen

Whitepaper

Neues Zukunftskonzept MES 4.0 konkretisiert

Ja zu Industrie 4.0 - aber nur mit MES!

Dieses Whitepaper zeigt auf, wie Sie die mit Industrie 4.0 wachsende Komplexität meistern: mit einem Manufacturing Execution System (MES) und dezentral organisierten Lösungen.

Anbieter

 

Industrie 4.0 beschert uns durch die zunehmende Flexiblisierung eine enorme Komplexität. Auch Fertigungsunternehmen im Bereich der Medizintechnik müssen diese beherrschen und gleichzeitig effizienter werden. Allein mit dezentraler Technologie wie beispielsweise Cloud Computing, Big Data, Internet der Dinge oder Cyber Physical System (CPS) wird das kaum funktionieren. Das größere Potenzial steckt in der Organisation.

Im vorliegenden Whitepaper erfahren Sie, warum Industrie 4.0 nur mit einem Manufacturing Execution System (MES) funktionieren wird.

Lesen Sie zudem, welche Bedeutung eine Dezentralisierung im organisatorischen Sinne bereits für die Industrie von heute hat und wie sich daraus eine zunehmende Vernehtzung von Fertigungsprozessen mit der Intralogistik ableiten lässt.

"Dezentralität" ist ein weiteres Handlungsfeld des Zukunftskonzepts MES 4.0, in dem eräutert wird, mit welchen Herausforderungen Produktionsbetriebe mit Blick auf Industrie 4.0 rechnen müssen, und welche konkreten und praxisnahen Lösungsansätze die moderne Fertigungs-IT - insbesondere ein MES - dazu bereits parat hat.

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

MPDV Mikrolab GmbH

Römerring 1
74821 Mosbach
Deutschland

Telefon : +49 6261 9209-0
Telefax : +49 6261 18139

Kontaktformular

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

wp-logo
Das MES der Zukunft

MES 4.0 unterstützt Industrie 4.0

Industrie 4.0 stellt ganz neue Anforderungen an Fertigungs-IT. Mit MES 4.0 werden diese zu einem Konzept zusammengefasst. Erfahren Sie in diesem Whitepaper mehr über die wichtigsten Themenfelder.

mehr...
wp-logo-quadratisch
Industrie 4.0 braucht horizontale Integration

MES - aber richtig!

Industrie 4.0 braucht Manufacturing Execution Systeme (MES). Aber welche Eigenschaften machen ein MES aus? Im Whitepaper erfahren Sie, worauf es ankommt.

mehr...