14.02.2019
Biomedizin im Zeitalter der Digitalisierung

Ort:
Take-off GewerbePark 84, DE-78579 Neuhausen ob Eck


Digitalisierung treibt unsere Gesellschaft vehement um. Industrie 4.0, digitale Bildung, social media und elektronische soziale Netzwerke werfen Fragen auf, die nicht eindeutig zu beantworten sind. Unbestritten ist aber die gesellschaftliche Tragweite und sind die weitreichenden Folgen der Digitalisierung als gesellschaftlicher Prozess. Im eigentlichen Sinne ist Digitalisierung keine Technik, sondern eine gesellschaftliche Entwicklung, die davon gekennzeichnet und getragen wird, wie Menschen welche digitale Technik wozu nutzen möchten. Dies ist nicht immer konform dem Sinn der Entwickler der jeweiligen Technologien. Diese gesellschaftlichen Konnotationen und Missverständnisse zur Digitalisierung können auch auf die Förderung und Akzeptanz spezifischer Anwendungen in der Biomedizin zurückwirken – positiv wie negativ. Im Rahmen der Veranstaltung diskutieren Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft sozial und wirtschaftlich brisante Fragestellungen der digitalen Biomedizin rund um die Themen ◾autonomes Fahren ◾Exoskelette, ◾Chipimplantate sowie ◾Partizipation der Betroffenen. Diskutieren Sie mit und gewinnen Sie dabei wichtige Erkenntnisse für die Gestaltung und Entwicklung innovativer biotechnischer Produkte.


https://bat-kompetenztage.de


Veranstalter

Steinbeis-Transferzentrum BAT-Solutions

Moltkestr. 30
76133 Karlsruhe
Telefon: 0721 925 2072
https://bat-solutions.de
info@bat-kompetenztage.de

Veranstaltungen unserer Partner

Vision Engineering Ltd.

Messen & Events

Sie finden uns weltweit auf internationalen und regionalen Messen, Veranstaltungen und Kongressen.