Um das neuronale Netzwerk zu trainieren, presste Alexander Kihm Blut durch hauchfeine Mikroröhrchen in einem
Um das neuronale Netzwerk zu trainieren, presste Alexander Kihm Blut durch hauchfeine Mikroröhrchen in einem Objektträger und klassifizierte die Blutkörperchen unter dem Mikroskop. ( Bild: Claudia Ehrlich )