Verbandmittel, OP-Textilien oder wiederverwendbare chirurgische Instrumente: sie alle sind typische Medizinprodukte und fallen in Klasse I.
Verbandmittel, OP-Textilien oder wiederverwendbare chirurgische Instrumente: sie alle sind typische Medizinprodukte und fallen in Klasse I. Von Arzneimitteln unterscheiden sie sich insofern, als sie physikalisch wirken – nicht pharmakologisch. ( Bild: gemeinfrei )