Etwa 700.000 Menschen sterben jährlich weltweit durch resistente Keime, schätzt die WHO. Der unsachgemäße Einsatz von
Etwa 700.000 Menschen sterben jährlich weltweit durch resistente Keime, schätzt die WHO. Der unsachgemäße Einsatz von Antibiotika fördert die Resistenzbildung, die Heilkraft vieler Antibiotika geht damit verloren.
( Bild: Gemeinfrei )