Additive Fertigung: Sehenswertes auf der Rapid.Tech + FabCon 3.D

back 1/11 next
Der Laser- und Lasersystemhersteller Trumpf präsentiert drei metallbasierte 3D-Drucker aus der Serie Tru-Print . Darunter auch Bild: Trumpf
Der Laser- und Lasersystemhersteller Trumpf präsentiert drei metallbasierte 3D-Drucker aus der Serie Tru-Print . Darunter auch den Tru-Print 5000 mit Multilaserprinzip, der sich auf bis zu 500 °C vorheizen lässt und damit hitzebeständige Materialien wie Titan, das in der Medizintechnik besonders oft zum Einsatz kommt, verarbeiten kann. Der Tru-Print 5000 arbeitet im Multilaserprinzip und ist nicht nur mit einem, sondern mit bis zu drei scannergeführten und 500 Watt starken Faserlasern ausgestattet.
Der Laser- und Lasersystemhersteller Trumpf präsentiert drei metallbasierte 3D-Drucker aus der Serie Tru-Print . Darunter auch