Koalitionsvertrag: Spectaris fordert mehr Substanz beim E-Health-Gesetz

back 1/6 next
„Es ist zwar erfreulich zu lesen, dass die möglichen Koalitionspartner einen konkreten Fahrplan zu E-Health aufsetzen Bild: Spectaris
„Es ist zwar erfreulich zu lesen, dass die möglichen Koalitionspartner einen konkreten Fahrplan zu E-Health aufsetzen wollen und auch erste Eckpunkte benennen. Aber hier muss noch deutlich mehr Substanz kommen“, mahnt der Vorsitzende des Spectaris-Fachverbandes Medizintechnik, Martin Leonhard.
„Es ist zwar erfreulich zu lesen, dass die möglichen Koalitionspartner einen konkreten Fahrplan zu E-Health aufsetzen