Ganz viel CNC bei Königsee

back 2/7 next
Die Knochenschraube aus Magnezix – einer Magnesiumlegierung – fertigt Königsee Implantate für die Syntellix AG. Das Bild: DMG Mori
Die Knochenschraube aus Magnezix – einer Magnesiumlegierung – fertigt Königsee Implantate für die Syntellix AG. Das Besondere: Das Material löst sich nach ein bis zwei Jahren auf, so dass die Implantate nicht in einer zweiten Operation entfernt werden müssen.
Die Knochenschraube aus Magnezix – einer Magnesiumlegierung – fertigt Königsee Implantate für die Syntellix AG. Das