Suchen

Medtech-Patent der Woche

Implantierbare Drucksensorvorrichtung

| Redakteur: Kathrin Schäfer

Die Medtech-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. Heute: eine implantierbare Drucksensorvorrichtung.

Firmen zum Thema

Implantierbare Drucksensorvorrichtung.
Implantierbare Drucksensorvorrichtung.
( Bild: DPMA )

Die Erfindung beschreibt eine implantierbare Drucksensorvorrichtung mit einer Gehäuseanordnung, wobei die Gehäuseanordnung Außenwände und ein Innenvolumen aufweist und die Gehäuseanordnung zumindest zwei Druckübertragungsmembranen aufweist, wobei die Druckübertragungsmembranen jeweils eine Oberfläche besitzen und die Oberflächen nicht in einer Ebene angeordnet sind.

Patentdaten

  • Dokument: DE 10 2015 116 648 A1
  • Anmeldetag: 01.10.2015
  • Veröffentlichungstag der Patenterteilung: 06.04.2017
  • Patentinhaber: BIOTRONIK SE & Co. KG, 12359 Berlin, DE
  • Erfinder: Bitzer, Andreas, Dr., Zürich, CH; Ebert, Henning, 10317 Berlin, DE; van Ooyen, Andre, 10717 Berlin, DE; Elsner, Joachim, 14059 Berlin, DE; Pfenniger, Alois, Biel, CH

Die Angaben sind dem Depatisnet des Deutschen Patent- und Markenamtes im Original-Wortlaut entnommen.

https://depatisnet.dpma.de

Lesen Sie auch:

Weitere Artikel über Patente finden Sie in unserem Themenkanal Konstruktion.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44637707)