France

Hohes Drehmoment in kleiner Verpackung

Redakteur: Peter Reinhardt

Anbieter zum Thema

Einkaufsführer 2009 Update: Motoren und Steuerungen: Speziell für den Einsatz bei stark eingeschränktem Raumangebot hat Maxon Motor: den Flachmotor „EC 9.2 flat“ entwickelt. Mit seinem als Außenläufer konstruierten Rotor bietet er mit einer Baugröße von nur Ø10 x 12.5 mm ein Nenndrehmoment von bis zu 0.83 mNm und ein Anhaltemoment von bis zu 1.29 mNm.

Der äußere Durchmesser von 10 mm schließt eine Schutzhaube ein, die einerseits als Berührungsschutz, anderseits als Montagehilfe für den Einbau des Motors dient. Der Motor ist mit einem 8-poligen Neodym-Permanentmagnet und vorgespannten Kugellagern ausgestattet, optional sind auch Sinterlager erhältlich. Zur Verfügung steht eine mit Hall-Sensoren ausgerüstete und eine sensorlose Version. Aufgrund seines hohen Drehmoments können bei Getriebekombinationen in der Regel Untersetzungsstufen eingespart werden, was zur Erhaltung des hohen Wirkungsgrades beiträgt. Der Antrieb erfüllt die Qualitätsnorm für Medizintechnik ISO 13485. Dies schließt unter anderem die Qualifikation der einzelnen Komponenten und deren lückenlose Rückverfolgbarkeit mit ein.

Mit seinem kompakten Design und seiner auf Langlebigkeit optimierten Lagerung eignet sich der EC 9.2 flat beispielsweise als Antriebslösung in der Medizintechnik (portable Geräte, Pumpen und Dosiereinheiten, mobile Analysegeräte, etc.) oder für Industrieanwendungen (Pumpen für Miniatur-Brennstoffzellen, batteriebetriebene Applikationen, etc.).

Kontakt::

Maxon Motor AG CH-6072 Sachseln www.maxonmotor.com

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung