Suchen

Spritzgießen im Reinraum Gratfreie Herstellung von Produkten aus Flüssigsilikon

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Für Produkte aus Flüssigsilikon (LSR), wie Brusthütchen für stillende Mütter, ist eine absolut gratfreie Herstellung wichtig. Trelleborg fertigt für einen Hersteller von Milchpumpen und medizinischer Vakuumtechnologie Brusthütchen im Reinraum.

Firma zum Thema

Im Life Sciences-Bereich fertigt Trelleborg unter anderem Membranen, Septen, Masken, O-Ringe sowie spezielle Brusthütchen aus Flüssigsilikon.
Im Life Sciences-Bereich fertigt Trelleborg unter anderem Membranen, Septen, Masken, O-Ringe sowie spezielle Brusthütchen aus Flüssigsilikon.
(Bild: Trelleborg)

Roboterarme entnehmen die Produkte nach dem Spritzgießen aus der Form und legen sie auf ein Fließband, damit das hochglänzende Finish des Endproduktes nicht durch Fingerabdrücke beeinträchtigt wird. Von dort geht es zum Tempern und dann direkt zum Verpacken. Das Timing zwischen den einzelnen Produktionsschritten ist für einen kontinuierlichen Prozessfluss aufeinander abgestimmt. Die klare Optik der Brusthütchen entsteht durch hochglanzpolierte Werkzeugoberflächen. Nach Herstellerangaben werden die sphärische Haupttrennung und die vier sphärischen Sauglöcher praktisch gratfrei hergestellt. Direkt angespritzt, ohne Überlauf oder Nacharbeit, entstehen Produkte ohne Abfall.

Kontakt:

Trelleborg Sealing Solutions

Germany GmbH

D-70565 Stuttgart

www.trelleborg.de

(ID:42431934)