France
Suchen

Einkaufsführer 2012 Update: Pumpen und Ventile Gleichstrompumpe mit robuster Kolbentechnologie

Redakteur: Kathrin Schäfer

Mit der Gleichstrompumpe Typ „DP0105“ beliefert der japanische Hersteller Nitto Kohki die Medizintechnik. Sie wird vor allem dort eingesetzt, wo hoher Druck, hohe Ausfallsicherheit auch unter schwierigen Bedingungen, lange Lebensdauer und ein günstiger Preis gefordert sind - beispielsweise bei Blutsperre- und Blutdrucküberwachungsgeräten oder in der Endoskopie.

Firmen zum Thema

Die Kolben-Gleichstrompumpe ist absolut wartungsfrei und ölfrei zu betreiben
Die Kolben-Gleichstrompumpe ist absolut wartungsfrei und ölfrei zu betreiben
(Bild: Nitto Kohki)

Der Hersteller garantiert eine Maximalleistung von 2,5 bar im Verhältnis zur jeweiligen Baugröße. Hervorzuheben ist, dass bei dieser Gleichstrompumpe keine Membrane zur Luftförderung verwendet wird, sondern ein Kolbensystem ohne Membranen. Hierdurch wird die Gefahr eines höheren Ausfallrisikos eliminiert. Mit dem verwendeten Kolbensystem ist die Pumpe nahezu vibrationsfrei. Zudem ist der Bürstenmotor besonders robust und hat mit einer durchschnittlichen Lebensdauer von ca. 2.000 Betriebsstunden nicht nur eine besonders hohe Lebensdauer - er lässt sich auch einfach ansteuern.

Die Kolben-Gleichstrompumpe ist absolut wartungsfrei und ölfrei zu betreiben. Nitto Kohki bietet sie neuerdings auch mit einem bürstenlosen Motor an. Hier sind dann Laufzeiten von ca. 10.000 Betriebsstunden zu erreichen.

Kontakt:

Nitto Kohki Deutschland GmbH

D-71144 Steinenbronn

www.nitto.de

(ID:33473030)