France

Gesellschaft für Löttechnik erhält ISO-Zertifizierung

Redakteur: Peter Reinhardt

Anbieter zum Thema

Die Firma GLT Gesellschaft für Löttechnik mbH: erhielt kürzlich die Zertifizierung nach ISO 9001:2000 Qualitätsmanagement sowie nach ISO 14001:2004 Umweltmanagement.

Das Zertifikat bescheinigt aufgrund des durchgeführten Audits und regelmäßiger Kontrollen, dass das durch das Unternehmen eingeführte und angewandte Managementsystem allen Anforderungen des Qualitäts- und Umweltmanagements der ISO-Normen entspricht. Sie umfasst die Herstellung und den Vertrieb von Weichlotpasten für Elektrik und Elektronik sowie den Vertrieb und Service von manuellen über halbautomatische bis zu vollautomatischen Dosiertechnik-Systemen mit Zubehör.

„Das ISO-Zertifikat macht uns zu einem noch wertvolleren Partner für unsere Kunden und ist ein wichtiger Beleg für unser Know-how – und zwar über die gesamte Lieferkette.

Zudem unterstreicht es unsere hohen Qualitätsansprüche an unsere Produkte und unsere Einstellung zur Umwelt.“, führt Roland Keck, Geschäftsführer von GLT, aus. „Ziel unserer Managementsysteme ist die Sicherstellung der Kundenzufriedenheit mit Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften im Umweltbereich unter ständiger Verbesserung der Umweltressourcen.”

Neben Dosiertechnik-Systemen und Weichlotpasten zählen x-y-z-Tische, Scara-Roboter, UV-Aushärtegeräte, Statische Mischer, Lötbäder, Wärmeleitpasten und 2 K-Anlagen zum Angebot des Unternehmens.

Kontakt::

GLT Gesellschaft für Löttechnik mbH D-75172 Pforzheim www.glt-pforzheim.de