France

Gerätestecker in umweltfreundlicher Ausführung erhältlich

Redakteur: Peter Reinhardt

Firma zum Thema

Die IEC Gerätestecker mit EMV-Filter der Serie »5120 ECO-Design« von Schurter sind jetzt auch als Litzenanschluss-Version und als Version für Leiterplattenmontage erhältlich. Das neue ECO-Design bietet ein Mehr an Leistung in einer leichten und umweltfreundlichen Ausführung.

Die Serie kombiniert einen IEC-Gerätestecker mit einem Netzfilter. Mit der Erweiterung einer Litzen- und einer Leiterplattenmontage-Version hat Schurter sein Angebot an Steckerfilterprodukten für große und kleine Leistungsanwendungen ausgebaut. Das einstufige Netzfilter ist für Nennströme bis 15 A dimensioniert und in Standard- oder. Der breite Metallflansch kontaktiert die Gehäuseoberfläche so, dass eine sehr gute Filter- und Schirmwirkung ermöglicht wird.

Die Serie ist für Schnapp-, Schraub- oder Nietmontage erhältlich. Dabei reduzieren die Schraubmontage von der Rückseite sowie die neue Schnappmontage den Montageaufwand. Die Verdrahtung erfolgt über Steck-, Löt-, Litzen- oder Leiterplattenanschlüsse. Die Leiterplattenversion ist erhältlich mit einem optionalen Schnappfuß zur sicheren Fixierung des »5120«-Filters auf der Leiterplatte. Die Litzenversion erlaubt eine einfache, schnelle und kostensparende Verdrahtung des Bauteils.

Der »5120« im ECO-Design ist eine geeignete Lösung für Medizin-, IT-, und Industrieanwendungen. Die Serien sind gemäß ENEC und cURus zugelassen und sind kompatibel zu den Standards für Büro- und Medizingeräte (IEC60950, IEC60601-1).

Kontakt:

Schurter AG CH-6002 Luzern www.schurter.com