Suchen

Schwarzer Precision Für Notfall- und Intensivmedizin

| Redakteur: Kathrin Schäfer

Drehschieberpumpe könnte Miniatur-Membranpumpe ersetzen: Schwarzer hat seine Drehschieberpumpe SP 135 FZ weiterentwickelt.

Firma zum Thema

Wegen ihrer Zuverlässigkeit und langen Lebensdauer ist sie beispielsweise für Beatmungs- und Atemgasanalysegeräte geeignet – die Drehschieberpumpe SP 135 FZ von Schwarzer.
Wegen ihrer Zuverlässigkeit und langen Lebensdauer ist sie beispielsweise für Beatmungs- und Atemgasanalysegeräte geeignet – die Drehschieberpumpe SP 135 FZ von Schwarzer.
(Bild: Schwarzer)

Die Miniaturpumpe zeichnet sich von jeher durch ihren pulsationsarmen Betrieb aus. Für die Medizintechnik eignet sie sich aufgrund ihres geringen Stromverbrauchs, der kleinen Abmessungen sowie des Gewichts von 13 g. In der verbesserten Version wird eine Verschmutzung der Sensoren durch Abrieb weitestgehend verhindert. Die Lebensdauer ist verlängert worden. Durch die Verbesserungen stellt die Drehschieberpumpe eine Alternative zu Miniatur-Membranpumpen dar.

Sie finden diese Firma auf der Compamed 2013 in:

Halle 8a, Stand M09

www.schwarzer.com

(ID:42394321)