Suchen

Senetics Healthcare Group Fachtagung „Innovationen in der Medizintechnik“

| Redakteur: Peter Reinhardt

Innovation und Networking sind in der Medizintechnik häufig eng miteinander verknüpft. Die Fachtagung „Innovationen in der Medizintechnik“ bietet eine gute Gelegenheit zur Vernetzung.

Firmen zum Thema

Networking der Besucher und Aussteller auf der Senetics-Fachtagung 2015 im IGZ Bamberg.
Networking der Besucher und Aussteller auf der Senetics-Fachtagung 2015 im IGZ Bamberg.
(Bild: Senetics)

Über die neuesten Entwicklungen und Trends hinsichtlich Medizintechnik können sich die Teilnehmer der Fachtagung „Innovationen in der Medizintechnik“ informieren, die am 1. März 2016 im Onoldiasaal in Ansbach stattfindet. Zu der eintägigen Veranstaltung mit Referenten aus Industrie und Forschung sowie begleitender Fachausstellung lädt die Senetics Healthcare Group ein. Auf dem Programm stehen vier Sessions zu Kunststoffen, Elektronik, Carbon und Metallen in der Medizintechnik, zu denen jeweils Hochschul- und Industrievertreter vortragen werden.

Die Fachtagung steht unter der Schirmherrschaft von Staatsministerin Melanie Huml vom bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege und wird in Zusammenarbeit mit den ZIM-Netzwerken „Netzwerk für innovative Zulieferer in der Medizintechnik“ (NeZuMed) und „Netzwerk für innovative carbonfaserverstärkte Werkstoffe in der Medizintechnik“ (CarboMedTech) veranstaltet. Im Rahmen der Fachtagung wird zudem der „Senetics Innovation Award 2016“ verliehen, für den sich Unternehmer und Einzelpersonen mit innovativen Produkten und Ideen in drei Kategorien kostenfrei bewerben können.

Detaillierte Veranstaltungsinformationen und das Teilnahmeformular

(ID:43796132)