Suchen

Euro ID 2014 Fachmesse und Konferenz für Identifikation unter einem Dach

| Redakteur: Peter Reinhardt

Die Euro ID, Europas einzige Fachmesse zum Thema Identifikation, bietet Besuchern wieder mehrere Highlights. Schwerpunktthema in diesem Jahr ist die biometrische Identifikation.

Firmen zum Thema

Drei Tage lang dreht sich auf der Fachmesse Euro ID alles um Themen der Identifikation.
Drei Tage lang dreht sich auf der Fachmesse Euro ID alles um Themen der Identifikation.
(Bild: Mesago/Nino Halm)

Neben Fingerabdruck-, Gesichts- und Handerkennung werden Identifikationsmöglichkeiten per Iris, Venen und Sprache auf der Messe thematisiert. Dafür zeigen namhafte Vertreter biometrischer Technologien vom 18. bis 20.November in Frankfurt ihre neuen Angebote.

Aktuelle Themen der Identifikation

An dem integrierten Messeforum beteiligen sich zahlreiche Unternehmen mit Fachvorträgen. Zudem finden hier Podiumsdiskussionen zu aktuellen Themen der Identifikation statt. Diese bieten Besuchern Gelegenheit, sich im Detail über Neuheiten und Entwicklungen zu informieren.

Einen tieferen Einblick in das Zusammenspiel von Technik, Softwaresystemen sowie Unternehmensabläufen ermöglicht das Tracking & Tracing Theatre im Rahmen von realitätsnahen Demo-Prozessen. Des Weiteren gibt es eine Posterpräsentation, in der die Bewerber der ID Awards ihre Projekte und Innovationen vorstellen.

Konferenz für ID-Technologien

Parallel zur Fachmesse Euro ID findet auch in diesem Jahr der ID World International Congress statt – eine internationale Konferenz für den wachsenden Markt von ID-Technologien wie Biometrie, RFID, Smart Cards und Datenerfassung. Die Konferenz betrachtet die Herausforderungen der Identifikation aus einem ganzheitlichen und technologie-unabhängigen Blickwinkel.

Am Mittwoch, den 19. Novembe,r ermöglicht die kostenlose Teilnahme an der CEO Vision und Plenary Session, sich mit Experten des Kongresses auszutauschen.

(ID:42972399)