Suchen

Verein Deutscher Ingenieure Expertenforum zu Softwareentwicklung in der Medizintechnik

| Redakteur: Kathrin Schäfer

Die VDI-Gesellschaft Technologies of Life Sciences veranstaltet am 10. Juni 2015 in Düsseldorf ein Expertenforum zum Vorgehen bei der Softwareentwicklung in der Medizintechnik. Das Thema wird anhand eines virtuellen Projekts praxisnah vorgestellt.

Firmen zum Thema

Das VDI-Expertenforum zu Softwareentwicklung in der Medizintechnik richtet sich unter anderem an die F&E- und IT-Abteilungen in Medizintechnikunternehmen.
Das VDI-Expertenforum zu Softwareentwicklung in der Medizintechnik richtet sich unter anderem an die F&E- und IT-Abteilungen in Medizintechnikunternehmen.
(Bild: Thomas Ernsting / LAIF )

Für dieses virtuelle Projekt wurde eine „Medikamentenpumpe mit Web- Schnittstelle“ ausgewählt. Das Beispiel dient als Grundlage für alle acht Vorträge auf dem Expertenforum, die den gesamten Prozess der Softwareentwicklung behandeln.

Softwareentwicklung in der Medizintechnik findet in einem regulierten Markt statt. Für kleine und mittlere Unternehmen ist es oft schwierig, neben dem fachlichen Know-how auch die nationalen und internationalen Anforderungen an die Software und an den Entwicklungsprozess zu beherrschen. Außerdem soll schon die Entwicklung der Software effizient und kostengünstig sein. Auf Grundlage dieser Rahmenbedingungen ist das Programm des Expertenforums im VDI-Fachausschuss „Qualitätssicherung für Software in der Medizintechnik“ entstanden.

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte der F&E- und IT-Abteilungen in Medizintechnikunternehmen sowie an Dienstleistungsanbieter, die in dem Umfeld tätig sind sowie an Vertreter aus Hochschulen und Behörden. Aus der Diskussion des Themas mit den Referenten sollen Maßnahmen für die weitere Facharbeit zum Softwareentwicklungsprozess in der Medizintechnik abgeleitet werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43393014)