France

Etikettendrucker bedrucken zeitgleich mit zwei Farben

Redakteur: Peter Reinhardt

Cab Produkttechnik präsentiert eine Drucklösung, bei der Etiketten, Textilien oder Kunststoffmaterial in einem kompakten Gehäuse und in einem Arbeitsgang zweifarbig bedruckt werden. Dabei hat der Anwender die Möglichkeiten verschiedener Farbkombinationen.

Aktuelle Einsatzmöglichkeiten dieser Geräte bieten sich u.a. bei der Umsetzung der gesetzlichen GHS-Richtlinien durch Bedrucken von zweifarbigen Chemie-Etiketten. Aber auch zweifarbige Preisetiketten, zusätzliches Aufdrucken von farbigen Firmenlogos oder speziellen Warn- oder Werbehinweisen ist möglich.

Die Geräte »XC4« und »XC6« verfügen über ein stabiles Metallgehäuse aus Aluminiumguss und sind mit einem 300mm Abwickler für große Materialrollen ausgestattet. Durch das seitliche große Fenster lässt sich der Etiketten- und Folienvorrat permanent überwachen. Mit zwei hintereinander angeordneten Druckwerken werden Etiketten mit zwei unter-schiedlichen Farben bedruckt. Das erste Druckwerk hat dazu eine Foliensparautomatik. Im unbedruckten Bereich wird dabei der Druckkopf abgehoben.

Die Druckauflösung der beiden Druckköpfe ist 300 dpi, die Druckgeschwindigkeit kann zwischen 30 und 125 mm/s gewählt werden. Der Druckerprozessor ermöglicht mit 64 MB RAM Arbeitsspeicher eine schnelle Datenaufbereitung.

Kontakt::

cab Produkttechnik GmbH & Co KG D-76131 Karlsruhe www.cab.de