Suchen

Erweitertes Portfolio für medizinische Lösungen

| Redakteur: Peter Reinhardt

Einkaufsführer 2009 Update: Produktionsausrüstung: Mit dem LIMO30-F400-DL1470-EX880 liefert die LIMO Lissotschenko Mikrooptik GmbH: erstmals Diodenlaser mit einer Wellenlänge von 1470nm. Mikrooptische Strahlformung erlaubt den Aufbau besonders kompakter und wirtschaftlich arbeitender Diodenlasersysteme. Die Leistung der fasergekoppelten Laser beträgt 30 W am Ausgang einer 400 µm Faser.

Mit der Einführung der 1470 nm-Diodenlaser ergänzt das Unternehmen insbesondere sein Portfolio für medizinische Lösungen. Die hohe Absorption von Wasser bei dieser Wellenlänge ist die Grundlage für eine effiziente Chirurgie mit schnellen Heilungschancen. Eine weitere wichtige Anwendung stellt das Pumpen von Er:YAG Lasern dar. Zur einfachen Systemintegration werden die Laser in einem potenzialfreiem Gehäuse aufgebaut. Wichtiges Zubehör wie austauschbare Schutzfenster, Faserkontaktschalter und Pilotlaser sind optional erhältlich.

Kontakt::

LIMO Lissotschenko Mikrooptik GmbH D-44319 Dortmund www.limo.de