Suchen

Erstes internationales Medizintechnik-Forum in Luzern

| Redakteur: Peter Reinhardt

Firma zum Thema

»Unsere Vision ist es, die Schweiz als weltbesten Standort für Forschung, Entwicklung und Produktion von medizintechnischen Produkten zu etablieren. Die geplante Begegnungsplattform ist für uns ein Instrument, dieses Ziel zu erreichen«, Peter Biedermann, Geschäftsführer des Schweizer Medical Cluster
»Unsere Vision ist es, die Schweiz als weltbesten Standort für Forschung, Entwicklung und Produktion von medizintechnischen Produkten zu etablieren. Die geplante Begegnungsplattform ist für uns ein Instrument, dieses Ziel zu erreichen«, Peter Biedermann, Geschäftsführer des Schweizer Medical Cluster

Vom 25. bis 27. September 2012 präsentiert sich die medizintechnische Zulieferindustrie der Schweiz internationalen Herstellern. Der Medical Cluster und die Messe Luzern AG schaffen mit dem »World Medtech Forum Lucerne« eine neue Branchen-Plattform. Die Veranstaltung verbindet Fachmesse, Kongress und diverse Meetings.

Marktuntersuchungen beweisen: Die Medizintechnikbranche wächst überdurchschnittlich und gehört zu den Schlüsselbranchen der Schweizer Industrie. Die Messe Luzern AG lanciert deshalb im September 2012 eine internationale Begegnungsplattform für die Branche. Als Organisationspartner ist der Medical Cluster mit dabei: Er vereint Hersteller, Zulieferer, Dienstleistungs-, Forschungs- und Entwicklungsunternehmen entlang der Medizintechnik-Wertschöpfungskette aus der ganzen Schweiz. Peter Biedermann, Geschäftsführer des Medical Cluster, erklärt: »Unsere Vision ist es, die Schweiz als weltbesten Standort für Forschung, Entwicklung und Produktion von medizintechnischen Produkten zu etablieren. Die geplante Begegnungsplattform ist für uns ein Instrument, dieses Ziel zu erreichen.«

An der dreitägigen Fachmesse stellen die Schweizer Zulieferindustrie, die Institute der Forschung, Entwicklung und Bildung sowie institutionelle Partner und Förderorganisationen ihre Produkte und Dienstleistungen den internationalen Herstellern von medizintechnischen Produkten vor. Der Kongress thematisiert die Entwicklungen in den relevanten globalen Medizintechnikmärkten und bietet Entscheidungshilfen für Exportvorhaben. Spezielle Formate wie der exklusive Eröffnungsanlass, die Medtech Night, das Center of Attention oder der Start-up-Park dienen dazu, das Networking unter den Teilnehmenden zusätzlich zu fördern.

Kontakt::

Messe Luzern AG D-6005 Luzern www.medtech-forum.ch