Spezialkabel: Schleppkettenleitung/Schleppkettenkabel

11.05.2015

Ernst & Engbring entwickelt und fertigt eine Vielzahl von kundenspezifischen Kabeln und Spezialleitungen für den Einsatz in Schleppketten und Energieketten. Diese Kabel werden speziell für hochbewegte Einsatzbereiche konzipiert.

Kleine Biegeradien bei langer Lebensdauer

Dabei ist ein möglichst kleiner Biegeradius genauso wichtig wie eine lange Lebensdauer.

Lange Längen und extreme Biegewechselfestigkeit

Unsere Schleppkettenleitungen erfüllen die hohen Anforderungen des modernen Maschinen- und Anlagenbaus, der Prozessautomatisierung und der Industrielektronik. Kundenspezifische Schleppkabel können bis zu 200m lang sein, mit Biegewechselbeständigkeiten bis zu 400 Millionen Zyklen – je nach Anwendungsfall.

Einsatzgebiete: 

  • Industrieautomation
  • Flurförderzeuge
  • Energieführungsketten 
  • Werkzeugmaschinen und -anlagen
  • Robotik
  • Sonderanwendungen

Kabeleigenschaften:

  • Abriebfest
  • Hoch-Biegewechselfest
  • Zug- und Stauchfest
  • Robust
  • Kerbzäh
  • Beständig gegen aggressive Umgebungsmedien
  • Langlebig
  • Thermisch belastbar
  • Bedruckung nach Kundenwunsch