France

Erfolgreiche Veranstaltung zu regulatorischen Anforderungen

Redakteur: Peter Reinhardt

Anbieter zum Thema

Unter dem Titel »Moderne Werkzeuge zur Erfüllung regulatorischer Anforderungen – Kon-formität leicht gemacht« haben die Inmedis GmbH und die Majesty Software GmbH jüngst zu einer Insight-Veranstaltung ins Museum Franz Gertsch nach Burgdorf eingeladen.

Was haben Kunst und regulatorische Anforderungen in der Medizintechnik gemeinsam? Dieser auf den ersten Blick etwas ungewöhnlichen Frage ging die Veranstaltung unter der Schirmherrschaft des Schweizer Medical Clusters nach. Ausgehend von der These, dass regulatorische Anforderungen in der betrieblichen Praxis nicht nur konzeptionelle, sondern manchmal auch künstlerische Herausforderungen seien, präsentierten fünf Software- und IT-Firmen ihre Lösungen für die Medizintechnik.

Unstrukturierte Datenbestände in Excel oder Word, unübersichtliche Insellösungen oder teure ERP-Systeme, die den Q-Anforderungen nicht gerecht werden, führen in der Praxis zu Mehraufwand, Fehlern und unnötigen Diskussionen mit Auditoren und Zulassungsbehörden. Alternativen hierzu zeigten die Softwareanbieter Bayoonet AG, Majesty Software GmbH, Aligned AG, Babtec GmbH und Inmedis GmbH in verschiedenen Workshops auf. Mit ihren branchenspezifischen Angeboten geht es allen fünf Firmen um praxisorientierte Software und Dienstleistungen für die Medizintechnikbranche.

Kontakt::

Inmedis GmbH CH-6300 Zug www.inmedis.ch

Majesty Software GmbH CH-3150 Schwarzenburg www.majestysoftware.ch

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung