Suchen

Driftfreier Verstärker mit niedrigem Spannungsrauschen

| Redakteur: Peter Reinhardt

Firmen zum Thema

Analog Devices Inc. (ADI) stellt unter der Modellbezeichnung »ADA4528« einen driftfreien Operationsverstärker (OPV) mit besonders geringem Rauschen vor. Das neue Bauteil wurde speziell für Messtechnik- und medizinische Anwendungen entwickelt, die ohne Systemkalibrierung eine hohe Genauigkeit über die Zeit und Temperatur bieten müssen.

Der »ADA4528« weist ein äußerst niedriges internes Spannungsrauschen von 99nVss über 0,1 bis 10Hz auf. »Dieser neue Präzisionsverstärker ist ein Spitzenprodukt aus unserem OPV-Portfolio«, sagt Peter Real, Vice President, Linear and Radio Frequency Products and Technology Group, Analog Devices. »Mit unserer einzigartigen, patentierten Chopping-Technik erreicht der »ADA4528« die hohe Genauigkeit, die für niederfrequente Sensormessungen in Datenerfassungssystemen, elektronischen Waagen und präzisen Messanwendungen für die Medizin erforderlich ist.«

Kontakt::

Analog Devices GmbH D-80807 München www.analag.com/cic

Uta Wagner / IW; gemeinfrei; Devicemed; Dassault Systèmes; DPMA; Sensirion; Kraiburg TPE; Raumedic AG; Raumedic; Rico Elastomere Projecting; Fraunhofer IPT; Consense; ©auremar - stock.adobe.com; Chris Kettner; Transline; Die Storyfactory / Devicemed; BV-Med; Spectaris; Projekt HIPS; Radware; TITK; Volker Mai; Hochschule Stralsund; NUS National University of Singapore