France

Medtec Live & Summit Die Plattform für digitale Mikroskopie

Redakteur: Kristin Breunig

Solectrix ist Aussteller auf der diesjährigen digitalen Medtec Live & Summit. Dort hat der Full-Service-Dienstleister seine kompakte 3D-Digitalmikroskopie-Plattform Sinascope im Gepäck. Mit ihr lassen sich Stereomikroskope digital upgraden.

Firmen zum Thema

Mit dem Sinascope-System lassen sich optischen, okularbasierte Stereomikroskope zu einem digitalen Mikroskop mit zwei 4K-Kameras und einem 3D-Monitor erweitern.
Mit dem Sinascope-System lassen sich optischen, okularbasierte Stereomikroskope zu einem digitalen Mikroskop mit zwei 4K-Kameras und einem 3D-Monitor erweitern.
(Bild: Solectrix)

Mithilfe der Digitalmikroskopie-Plattform Sinascope lassen sich optische, okularbasierte Stereomikroskope zu einem digitalen Mikroskop mit zwei 4K-Kameras und einem 3D-Monitor erweitern. Das System bietet ein digitales Upgrade in Verbindung mit 3D-Monitoren mit oder ohne 3D-Brillen. Laut Hersteller bleiben die optischen Eigenschaften des Mikroskops dabei unverändert.

Die hohe Bildqualität der Solectrix Image Pipeline optimiert die geringe Latenz und ist entscheidend für die Handhabung des Systems. So ist manuelles Arbeiten unter dem Mikroskop mit einer Hand-Auge-Verzögerung kleiner als 30 Millisekunden möglich. Durch die Verarbeitung der 3D-Bilddaten innerhalb eines einzelnen FPGAs erhält der Anwender einheitliche Bildeigenschaften. Zur Unterstützung des Anwenders verfügt Sinascope über eine Hintergrundsoftware, die über Bildanalyse und Bildkorrektur für ein gutes 3D-Bild, ohne Justage, sorgt. Alle Bilddaten stehen nach Abschluss der Arbeit im Anwenderprogramm zur Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Anwendungsgebiete

Das Sinascope-System optimiert mit zwei 3D-Kameraköpfen, verbunden mit einem Bildverarbeitungssystem, den Blickwinkel und die Bildtiefe für eine automatisierte Arbeit, ähnlich wie in der Präzisionsfertigung. Durch eine 3D-Nahansicht ist die einfache Teilhabe mehrerer Teilnehmer aus sicherer Entfernung problemlos möglich. Besonders geeignet ist das Sinascope-System für die diagnostische Arbeit in den Gesundheitssystemen. Zwei digitale 4K-Kameras, montiert an einem klassischen Stereomikroskop, liefern scharfe Bilder von klinischen Proben und geben diese auf einem leistungsstarken 3D-Monitor wieder.

Der Anwender kann zwischen drei Digitalisierungs-Paketen wählen: Sinascope Basic, Professional oder Compact.

Solectrix stellt seine Produkte in einem Elevator Pitch auf der virtuellen Medtec Live & Summit (20. bis 22. April 2021) vor. Das Programm finden Sie hier.

Weitere Artikel über OEM-Komponenten und Werkstoffe finden Sie in unserem Themenkanal Konstruktion.

(ID:47321240)