Logo
01.11.2015

Nachrichten

Kunststoffteile aus dem Internet in Serienqualität

Eine IT-Netzwerkfirma hat ein Home-Care-System zur Serienreife gebracht, welches automatisch Hilfe bietet, sobald sich außergewöhnliche Situationen ergeben. Die Entwicklung und Produktion erfolgte in Rekordzeit, ohne fachlichen Hintergrund in Sachen Kunststofftechnik und ohne teu...

lesen
Logo
31.10.2015

Nachrichten

Nachhaltige Komponenten für nachhaltige Medizingeräte

Zunehmend werden energiesparende, langlebige und materialeffiziente Medizingeräte nachgefragt. Damit wird deren Nachhaltigkeit zum Verkaufsargument. Die Firma Cim Med fertigt medizinische Trägersysteme deshalb aus Aluminium....

lesen
Logo
30.10.2015

Nachrichten

Silikon und Polyolefin verbinden

Kann man unpolare Thermoplaste und Silikone dauerhaft miteinander verbinden? Man kann. Raumedic ist dieser Schritt jetzt im Rahmen eines Forschungsprojekts gelungen....

lesen
Logo
30.10.2015

Nachrichten

Papst erhält tragbares Ultraschallsystem als Sachspende

Der amerikanische Medizintechnik-Hersteller Terason hat Papst Franziskus ein portables Ultraschallsystem des Typs uSmart 3200T zum Geschenk gemacht. Das Ultraschallgerät soll im Medizinzentrum des Vatikans eingesetzt werden....

lesen
Logo
30.10.2015

Nachrichten

Kraniale Implantate aus Titan ätzen

Aufgrund der Werkstoffeigenschaften nimmt die Beliebtheit von Titan und Ti-tanlegierungen bei Implantaten zu. Ein Hemmschuh sind allerdings der hohe Preis sowie die schwierige Bearbeitung. Das photochemische Ätzen ermöglicht kostengünstige Wege für den Einsatz von Titan bei rekon...

lesen
Logo
30.10.2015

Nachrichten

Schnuller mit Sensoren schulen Säuglinge

Frühgeborene müssen nach der Nahrungsversorgung über einen Schlauch an die orale Nahrungsaufnahme gewöhnt werden. Damit sie das Nuckeln erlernen, sorgt ein Gerät für eine pneumatische Stimulation im Mund. Sensortechnik gibt hierbei Auskunft über das Verhalten des Säuglings....

lesen
Logo
30.10.2015

Nachrichten

Wie man sich bettet, so liegt man ...

In Rettungswägen können Bedienbarkeit, Funktionalität und Diagnosefunktionen von Defibrillatoren und Beatmungsgeräten über das Leben von Patienten entscheiden. Embedded-Technologien sind dafür ein wesentliches Element....

lesen
Logo
30.10.2015

Nachrichten

„An der Grenze des technisch Machbaren“

Für ein neues mobiles Röntgengerät ist ein Hubsäulenantrieb mit wenig Platzbedarf gefragt, der höhere Lasten mit der doppelten Geschwindigkeit des Vorgängermodells bewegen soll. Für die Hubsäule wählen die Entwickler deshalb einen speziell gesicherten Kugelgewindetrieb, dessen ho...

lesen
Logo
30.10.2015

Nachrichten

Krankenwagen senden lebensrettende Echtzeit-Daten in Kliniken

Die Regionalverwaltung Stockholm hat ihre rund 100 Rettungswagen mit neuen lebensrettenden IT-Systemen ausgestattet. Die Technik vernetzt Rettungswagen künftig in Echtzeit mit dem Krankenhaus und sendet von unterwegs Vitalparameter des Patienten....

lesen
Logo
29.10.2015

Nachrichten

Technologieseminar zur Kennzeichnung von Medizinprodukten

UDI- und CE-Kennzeichnung, fälschungssichere Zeichen und Codes zur Rückverfolgbarkeit sind für Medizinproduktehersteller von zentraler Bedeutung. Foba, ein Anbieter von Lasermarkier- und -gravursystemen, informiert im Rahmen eines praxisorientierten Technologieseminars darüber, w...

lesen