mehr

Vorrichtung zur extravasalen oder extraneuronalen Befestigung eines Implantats

Medizintechnik-Patent der Woche

Vorrichtung zur extravasalen oder extraneuronalen Befestigung eines Implantats

Heute: eine Vorrichtung zur extravasalen oder extraneuronalen Befestigung eines Implantats. Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. lesen

Vorrichtung zum Lösen von, insbesondere kaltverschweißten, Schrauben in der Orthopädie sowie einem Werkzeugeinsatz

Medizintechnik-Patent der Woche

Vorrichtung zum Lösen von, insbesondere kaltverschweißten, Schrauben in der Orthopädie sowie einem Werkzeugeinsatz

Heute: eine Vorrichtung zum Lösen von, insbesondere kaltverschweißten, Schrauben in der Orthopädie sowie einem Werkzeugeinsatz. Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. lesen

Kabelsätze für China: Interpower erweitert seine Produktlinie

Interpower

Kabelsätze für China: Interpower erweitert seine Produktlinie

Man könnte fast meinen, in der Medizintechnik gibt es nur noch miniaturisierte Produkte und Wearables. Doch weltweit wird es auch künftig unzählige Medizingeräte geben, die eine klassische Stromversorgung aus dem Netz erfordern. lesen

Einzelverpackung für langgestreckte Gegenstände

Medizintechnik-Patent der Woche

Einzelverpackung für langgestreckte Gegenstände

Heute: eine Einzelverpackung für langgestreckte Gegenstände. Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. lesen

Festival der Mikrotechnik in Besançons

Micronora 2020

Festival der Mikrotechnik in Besançons

Die Mikro- und Nanotechnologie verändert auch das Gesicht der Medizinindustrie. Schon heute dürfen sich Konstrukteure, Entwickler und Produktionsverantwortliche den Termin der Micronora 2020 in den Kalender eintragen. Warum, erklärt der Veranstalter. lesen

Knopfzellenhalter mit schmaler Bauweise für CR 2032 und CR 2025

Keystone Electronics

Knopfzellenhalter mit schmaler Bauweise für CR 2032 und CR 2025

Keystone Electronics hat sein umfangreiches Angebot an Batterie-Anschlussprodukten um einen extrem schmalen Halter für Knopfzellen des Typs CR 2032 und CR2025 erweitert. lesen

Benutzerassistenzsystem für wiederverwendbare Medizinprodukte

Medizintechnik-Patent der Woche

Benutzerassistenzsystem für wiederverwendbare Medizinprodukte

Heute: ein Benutzerassistenzsystem für wiederverwendbare Medizinprodukte. Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. lesen

Vibrationsarme und leistungsstarke Pumpen für medizinische Handgeräte

KNF

Vibrationsarme und leistungsstarke Pumpen für medizinische Handgeräte

Wenn Medizingeräte nah am Menschen genutzt werden, müssen diese vor allem leise und vibrationsarm sein. Für die Hersteller zählen darüber hinaus Größe, Gewicht und Zuverlässigkeit. KNF geht mit der neu entwickelten Pendelkolbenpumpe NPK 012 auf diese Anforderungen ein und bietet damit eine preislich attraktive und leistungsstarke Lösung. lesen

Silikonoberflächen machen Folientastaturen noch vielseitiger

N&H Technology

Silikonoberflächen machen Folientastaturen noch vielseitiger

Folientastaturen punkten bei medizinischen Anwendungen durch vielfältige Einsatzmöglichkeiten, die zuverlässige Bedienung und verschiedenste Designmöglichkeiten. Durch auflaminierte Silikonabdeckungen bietet N&H Technology nun die Möglichkeit, nun auch dreidimensionale Oberflächenstrukturen zu realisieren. lesen

Kompressions-Verfahren zum Komprimieren einer medizin-technischen Bildaufnahme

Medizintechnik-Patent der Woche

Kompressions-Verfahren zum Komprimieren einer medizin-technischen Bildaufnahme

Heute: ein Kompressions-Verfahren zum Komprimieren einer medizin-technischen Bildaufnahme. Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. lesen