mehr

Die Köpfe der Medizintechnik-Branche (Teil 1, 2019)

Köpfe

Die Köpfe der Medizintechnik-Branche (Teil 1, 2019)

Es tut sich einiges in der Branche: neue Führungskräfte und Vorsitzende, eine Bestätigung im Amt, das Vertrauen auf die eigenen Leute, eine ausgezeichnete Arbeit und die Stationen des ehemaligen BV-Med-Geschäftsführers Joachim M. Schmitt, der nach 34 Jahren sein Amt übergab. lesen

Medizintechnik Xing Community lädt zum Breakfast auf der T4M

Landesmesse Stuttgart

Medizintechnik Xing Community lädt zum Breakfast auf der T4M

Alles neu macht nicht nur der Mai, sondern auch die Messe Stuttgart. Erstmals findet dort vom 7. bis 9. Mai die T4M – Technology for Medical Devices statt. Neu ist auch, dass die „Medizintechnik Xing Ambassador Community“ dann täglich zum kostenlosen „Xing Breakfast“ in die VIP-Lounge einlädt. lesen

„Wir stehen erst am Beginn einer medizintechnischen Revolution.“

BV-Med-Jahresbericht 2018/19

„Wir stehen erst am Beginn einer medizintechnischen Revolution.“

Digitalisierung und künstliche Intelligenz werden für große Fortschritte in der medizinischen Versorgung der Menschen führen. Auf das und mehr weist der Bundesverband Medizintechnologie, BV-Med, in seinem neuen Jahresbericht 2018/19 hin. lesen

„Ich konnte die Erwartungen des Besuchers in die T4M einbringen“

Alltec | Foba Laser Marking + Engraving

„Ich konnte die Erwartungen des Besuchers in die T4M einbringen“

Als Mitglied des Verbandes Swiss Medtech wie auch der Clusterinitiative Medical Mountains ist Christian Söhner vom Messestandort Stuttgart überzeugt. Schon während der letzten Medtec Europe führte er Gespräche, wie man eine Medizintechnik-Messe am Standort Stuttgart weiterentwickeln könnte. Devicemed hat nachgehakt. lesen

Cybersicherheit in der Medizintechnik: Neuer Expertenkreis „Cybermed“

ZVEI exklusiv

Cybersicherheit in der Medizintechnik: Neuer Expertenkreis „Cybermed“

Für vernetzte Medizintechnik gelten in puncto Cybersicherheit besondere Anforderungen. Deshalb hat der ZVEI einen Austausch mit dem Bundesamt für die Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sowie mit weiteren Industrie- und Betreiberverbänden ins Leben gerufen. lesen

Mehr Patienten-Sicherheit mit einem Tropfen Blut

OÖ Medizintechnik-Cluster

Mehr Patienten-Sicherheit mit einem Tropfen Blut

Wie bedrohlich der Krankheitszustand eines Patienten tatsächlich ist, lässt sich bisher nur mit aufwändigen Laboranalysen feststellen. Bis Patienten die richtige medizinische Behandlung bekommen, vergeht oft wertvolle Zeit. Ein neu entwickelter Schnelltest des Medizintechnik-Clusters aus Oberösterreich soll Abhilfe schaffen. lesen

Künstliche Intelligenz schummelt öfter als gedacht

TU Berlin/HHI

Künstliche Intelligenz schummelt öfter als gedacht

Wissenschaftler untersuchen, wie künstliche Intelligenz eigentlich funktioniert und kommen zu der Kenntnis, dass KI gar nicht immer so intelligent ist, wie sie tut. Und das kann, vor allem im medizinischen Einsatzbereich, durchaus gefährlich werden. lesen

Ausgezeichnete Ideen für die Blockchain im Gesundheitswesen

BMG

Ausgezeichnete Ideen für die Blockchain im Gesundheitswesen

Der Ideenwettbewerb zum Thema „Blockchain im Gesundheitswesen“, den das Bundesgesundheitsministerium ausgeschrieben hatte, bekam große Resonanz. Die Gewinner der 142 Einsendungen wurden nun ausgezeichnet. lesen

Implantateregister: Herstelleraufwand benennen und Daten optimal nutzen

Spectaris

Implantateregister: Herstelleraufwand benennen und Daten optimal nutzen

Der Spectaris-Fachverband Medizintechnik befürwortet in seiner aktuellen Stellungnahme zum Entwurf des Implantateregister-Errichtungsgesetzes (EDIR) grundsätzlich alle Maßnahmen, die Hersteller und Behörden dabei unterstützen, ihren Produktüberwachungspflichten nachzukommen. lesen

„Nicht nur ,Made in Tuttlingen‘ steht auf dem Spiel“

Medical Mountains

„Nicht nur ,Made in Tuttlingen‘ steht auf dem Spiel“

In knapp einem Jahr läuft die Übergangsfrist aus: Beim Blick auf die Umsetzung der neuen Europäischen Medizinprodukteverordnung 2017/745 (EU-MDR) bleiben die Sorgenfalten in der Branche tief. Im Südwesten Deutschlands setzen indes die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg und die Medical Mountains GmbH auf ebenso pragmatische wie praktische Herangehensweisen – deren Erfolgsrezept auf der Vernetzung der Akteure beruht. lesen