mehr

Förderung in der Medizintechnik: Wo erhält man Fördermittel für die Entwicklung von Medizinprodukten?

Grundlagenwissen

Förderung in der Medizintechnik: Wo erhält man Fördermittel für die Entwicklung von Medizinprodukten?

Start-ups und KMU sind häufig auf Fördermittel angewiesen, um ihre Ideen in marktreife Medizinprodukte umzusetzen. EU und Staat unterstützen die Forschung und Entwicklung von Medizintechnik. Wir stellen Anlaufstellen und aktuelle Förderrichtlinien für Medizintechnikunternehmen vor. lesen

Praxisforum Blockchain analysiert Potenzial und zeigt reale Anwendungen

Vogel Communications Group / In eigener Sache

Praxisforum Blockchain analysiert Potenzial und zeigt reale Anwendungen

Das 1. Praxisforum Blockchain zeigt das enorme Potenzial dieser Technologie für „abgesicherte“ Anwendungen in verteilten Systemen. In fast allen Feldern von Industrie, Wirtschaft und Handel wird die Blockchain zum Einsatz kommen. lesen

Woher nehmen Sie die Ideen für neue Medizinprodukte?

In eigener Sache

Woher nehmen Sie die Ideen für neue Medizinprodukte?

Helfen Sie uns, besser zu werden: Devicemed startet eine große Umfrage zum Thema Innovation. lesen

Buchtipp: Klinische Prüfung von Medizinprodukten

Beuth Verlag

Buchtipp: Klinische Prüfung von Medizinprodukten

Medizinprodukte können nur in Umlauf gebracht werden, wenn ihre Leistungsfähigkeit und ihre Sicherheit anhand klinischer Daten vom Hersteller nachgewiesen wurden. Das im Beuth Verlag erschienene Buch „Klinische Prüfung von Medizinprodukten“ liefert einen Kommentar zur DIN EN ISO 14155. lesen

Call for Papers: Als Sprecher auf der T4M auftreten

Landesmesse Stuttgart / In eigener Sache

Call for Papers: Als Sprecher auf der T4M auftreten

Mit zwei Messeforen gibt es auf der T4M gleich zwei Gelegenheiten, sich als Experte für aktuelle Themen rund um die Medizintechnik zu präsentieren. Vortragende profitieren dabei nicht nur von der Live-Präsenz auf der Messe, sondern auch von der Reichweite starker Medienpartner. lesen

BV-Med: „Unseriöse und verfälschende Berichterstattung“

#ImplantFiles

BV-Med: „Unseriöse und verfälschende Berichterstattung“

Schlagzeile: 14.000 Tote und Verletzte. Richtig ist: 6 Todesfälle mit Implantaten. lesen

Die Zeit wird knapp

Regulatory Affairs

Die Zeit wird knapp

MDR, UDI und dann auch noch die ISO 13485:2016 – für die Medizintechnik zentrale Regularien und Normen wurden in den letzten Jahren erneuert. Das Ende der Übergangsfristen rückt näher und hält Medizintechnikunternehmen ganz schön auf Trab. lesen

ERP-System des Jahres in der Kategorie Medizintechnik

Oxaion

ERP-System des Jahres in der Kategorie Medizintechnik

Als Anbieter für Unternehmenssoftware erhielt Oxaion in diesem Jahr erneut den Preis für das „ERP-System des Jahres“ – diesmal in der Kategorie „Medizintechnik“. lesen

Gefährliches Geschäft mit der Gesundheit?

#ImplantFiles / BV-Med

Gefährliches Geschäft mit der Gesundheit?

Mit einem breit angelegten Dossier unter dem Namen #ImplantFiles prangert ein Recherche-Netzwerk verschiedener Redaktionen gravierende Fehler im System zur Zulassung und Überwachung von Medizinprodukten an. Der Branchenverband BV-Med widerspricht umgehend. lesen

Klinische Studien für Medizinprodukte

Grundlagenwissen

Klinische Studien für Medizinprodukte

Was sind klinische Studien für Medizinprodukte und was muss bei ihrer Durchführung beachtet werden? Dieser Artikel erklärt die Grundlagen, die Hersteller von Medizinprodukten kennen müssen. lesen