mehr

40 Jahre PEBA – jetzt auch zum 3D-Druck von Medizinprodukten

Evonik

40 Jahre PEBA – jetzt auch zum 3D-Druck von Medizinprodukten

Im Jahr 1979 hat Evonik das thermoplastische Elastomer Polyetherblockamid (PEBA) auf den Markt gebracht. Zum 40. Geburtstag gibt es nun PEBA-Pulver für den 3D-Druck. lesen

Hochpräzise MEMS-Drucksensoren für High-End-Messgeräte

Pewatron / Fujikura

Hochpräzise MEMS-Drucksensoren für High-End-Messgeräte

Die MEMS-Drucksensoren der Serien AG3 und AP3 von Fujikura wurden ursprünglich für hochgenaue Blutdruckmessung entwickelt und werden mittlerweile in großen Stückzahlen in professionellen Blutdruckgeräten verbaut. Der Sensor mit rauscharmem analogen Ausgangssignal bietet entscheidende Vorteile in der Medizintechnik. lesen

Endoskopisches Instrument zur Einhandbedienung

Medizintechnik-Patent der Woche

Endoskopisches Instrument zur Einhandbedienung

Heute: ein endoskopisches Instrument zur Einhandbedienung. Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. lesen

Chemikalienbeständige Gleitplatten sorgen für mehr geometrische Gestaltungsmöglichkeiten in der Medizintechnik

Igus

Chemikalienbeständige Gleitplatten sorgen für mehr geometrische Gestaltungsmöglichkeiten in der Medizintechnik

Verschleißteile einfach schnell bestellt, individuell gefertigt und gleichzeitig die Lebensdauer erhöht. Diesen Service bietet Igus unter anderem mit seinem Halbzeug-Programm. Damit der Anwender noch mehr tribologisch optimierte Sonderlösungen einsetzen kann, führt das Unternehmen jetzt fünf verschleiß- und abriebfeste Hochleistungskunststoffe als Halbzeug-Plattenstreifen im Sortiment. lesen

Stage Blue und Stage Pink: 60 kostenlose Vorträge für Besucher der T4M

Landesmesse Stuttgart

Stage Blue und Stage Pink: 60 kostenlose Vorträge für Besucher der T4M

Zu den vielen Highlights, die auf der ersten T4M in Stuttgart auf die Besucher warten, zählen ganz sicher auch die beiden Fachforen. lesen

Einweg-Handinstrumente für Verfahrens-Sets

Qosina

Einweg-Handinstrumente für Verfahrens-Sets

Eine große Auswahl an Einweg-Handinstrumenten in vielen Längen sowie Farben und mit zahlreichen Griffen und Spitzen bietet Qosina vor allem für die die Bestückung in der Lohnverpackung. Die Instrumente eignen sich für den Gebrauch in vielen verschiedenen Anwendungen. lesen

ABC der Medizintechnik

Devicemed-Glossar

ABC der Medizintechnik

A wie Aesculap: Das größte Medizintechnikunternehmen aus Tuttlingen bietet Produkte und Dienstleistungen für die Chirurgie. Mit jeder Ausgabe von Devicemed wird das ABC der Medizintechnik fortgeschrieben. Lesen Sie auch die vorangegangen Glossar-Einträge. lesen

Implantat mit Sensoranordnung

Medizintechnik-Patent der Woche

Implantat mit Sensoranordnung

Heute: ein Implantat mit Sensoranordnung. Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. lesen

Plug and Play in Klinik und Praxis: Offene Schnittstelle SDC vernetzt Medizintechnik

OR.Net

Plug and Play in Klinik und Praxis: Offene Schnittstelle SDC vernetzt Medizintechnik

Bisher eine Zukunftsvision, jetzt Realität: die modulare und dynamische Vernetzung von Geräten und Software in der Medizintechnik. Möglich macht es der von OR.Net e. V. entwickelte Standard „Service-oriented Device Connectivity“ (SDC). lesen

Medizinische Steckernetzteile mit höherer Leistung

Emtron/Mean Well

Medizinische Steckernetzteile mit höherer Leistung

Das Vertriebsprogramm der Emtron electronic umfasst neue flexible Steckernetzteile von Mean Well. Die Modelle GEM60I und GSM60E/U bieten hohe Effizienz und entsprechen den neuesten Standards für medizinische Sicherheit. Die Netzteilserien punkten laut Hersteller mit ihrer hohen Zuverlässigkeit und Flexibilität. lesen