France

COM Express Modul für leistungsstarke Grafikanwendungen:

Redakteur: Peter Reinhardt

Einkaufsführer 2011 Update: Elektrische/Elektronische Komponenten:

Die Congatec AG erweitert ihre auf dem »Intel« Prozessor COM Express basierende Produktfamilie mit dem neuen Höchstleistungsmodul »conga-BM67«. Es zeichnet sich durch die zweite Generation der »Intel« »Core« Prozessoren aus.

Das »conga-BM67« ist eine 2-Chip-Lösung, die den neuen und leistungsstarken Chipsatz »Intel« QM67 Express verwendet. Die im Prozessor integrierte Grafik unterstützt das »Intel« Flexible Display Interface (FDI) für zwei unabhängige Videokanäle auf VGA, LVDS, HDMI, DisplayPort oder SDVO Schnittstellen.

Das Highlight des COM Express Basic (95 mal 125 mm) Type 2 Moduls ist die massive Grafikleistung. Die 3D-Performance wurde im Vergleich zur vorherigen Generation von Intel erheblich gesteigert. Die »Intel« HD-Grafik unterstützt »Intel« Clear Video-Technologie und DirectX Video-Beschleunigung (DXVA) für schnellere Videobearbeitung. Zusammen mit der zusätzlichen Rechnerleistung der zweiten Generation der »Intel« »Core« Prozessorfamilie ist das »conga-BM67« eine geeignete Lösung für leistungsstarke Grafikanwendungen in der Medizintechnik, der Automatisierung sowie in Digital-Signage-Anwendungen.

Kontakt::

Congatec AG D-94469 Deggendorf www.congatec.de