France

Reinraumtechnologie Chillventa 2012 zeigt Reinraumtechnik für die Medizintechnik

Redakteur: Kathrin Schäfer

„Cleanroom Village“ heißt das Fachmesseforum zu Reinraumtechnologie auf der „Chillventa 2012“. Vom 9. bis 11. Oktober können sich Planer, Anlagenbauer und Betreiber in Nürnberg über Technologien und Konzepte der Reinraumtechnik informieren. Im Mittelpunkt steht unter anderem auch die Medizintechnik.

Im „Cleanroom Village“ der „Chillventa“ zeigen Hersteller und Service-Anbieter Produkte, Technologien sowie Dienstleistungen zu Zertifizierung, Ausbildung und Qualifizierung
Im „Cleanroom Village“ der „Chillventa“ zeigen Hersteller und Service-Anbieter Produkte, Technologien sowie Dienstleistungen zu Zertifizierung, Ausbildung und Qualifizierung
(Bild: Nürnberg Messe/Thomas Geiger)

„Reine und reinste Räume kommen überall dort zum Einsatz, wo gleichbleibende Bedingungen gefordert sind, um einen reibungslosen und rückverfolgbaren Produktionsprozess sicherzustellen“, erklärt Reinraumexperte Walter Ritz vom TÜV Süd. Im Cleanroom Village zeigen Hersteller und Service-Anbieter Produkte und neue Technologien sowie Dienstleistungen zu Zertifizierung, Ausbildung und Qualifizierung.

Hohe Anforderungen im Reinraum

Abhängig von der Reinraumklasse müssen Rein- und Reinsträume strenge Vorgaben nach EN ISO 14644 und VDI 2083 erfüllen. Raumgestaltung, Luftaufbereitung, Kälte- und Klimatechnik, Anlagensteuerung sowie die Gestaltung des Material- und Personalflusses sind ausschlaggebend für die Einhaltung der maximal zulässigen Partikelzahl. Entsprechend anspruchsvoll sind die Maßstäbe für Mess- und Überwachungseinrichtungen sowie für die Qualifikation der dort beschäftigten Mitarbeiter.

Von der Planung bis zur Instandhaltung

Das „Cleanroom Village“ informiert zu Planung, Realisierung, Zertifizierung und Instandhaltung von Rein- und Reinsträumen. Präsentiert werden Analysesysteme für luftgetragene molekulare Verunreinigungen sowie Messgeräte zur Reinraumklassenbestimmung sowie für die Temperatur- und Feuchtigkeitsmessung. Dienstleistungsunternehmen stellen das Angebotsspektrum dar: Dabei reicht die Bandbreite von der Abnahmeprüfung über die Reinigung von Reinräumen und die Bereitstellung von Schutzbekleidung bis hin zur Instandhaltung.

Thematisiert werden zudem die Aus- und Weiterbildung von Personal sowie die Anlagenqualifizierung nach GMP. Die „Chillventa“ bietet neben Wand- und Deckensystemen für Reinraumausstattung und -bau auch Personen- und Materialschleusen sowie die Luftaufbereitung und Klimatisierung mit Reinstluftverteilern, Laminarflow- und Filtersystemen.

Kontakt:

NürnbergMesse GmbH

D-90471 Nürnberg

www.chillventa.de

(ID:34466590)