BV-Med

Checklisten für Medizinprodukte-Hersteller

| Redakteur: Julia Engelke

Der BV-Med hat den Leitfaden „Mustervertragselemente“ mit Checklisten zur Ausgestaltung der Rechtsverhältnisse neu aufgelegt.
Der BV-Med hat den Leitfaden „Mustervertragselemente“ mit Checklisten zur Ausgestaltung der Rechtsverhältnisse neu aufgelegt. (Bild: BV-Med)

Bei der Ausgestaltung von Vertragsbeziehungen müssen viele Regularien beachtet werden, vor allem im Hinblick auf das Inkrafttreten der europäischen Medizinprodukte- und IVD-Verordnungen. Mit dem neu aufgelegten Leitfaden „Mustervertragselemente“ des BV-Med erhalten Medizinprodukte-Hersteller ausgereifte Checklisten – damit auch nichts wichtiges übersehen wird.

  • Praxisgerechte rechtliche Hilfestellungen für Medizinprodukte-Hersteller
  • Checklisten zur Überprüfung der wesentlichen regulatorische Elemente

Der BV-Med hat den Leitfaden „Mustervertragselemente“ mit Checklisten zur Ausgestaltung der Rechtsverhältnisse zwischen Medizinprodukte-Herstellern auf der einen und Händlern, Importeuren und Bevollmächtigten auf der anderen Seite neu aufgelegt. Der Leitfaden aus der BV-Med-Informationsreihe „Medizinprodukterecht" enthält praxisgerechte rechtliche Hilfestellungen für Verträge von Herstellern von Medizinprodukten und In-vitro-Diagnostika mit ihren Partnern im Markt. Hintergrund der Aktualisierung ist das Inkrafttreten der europäischen Medizinprodukte- und IVD-Verordnungen (MDR und IVDR) am 25. Mai 2017 und deren bevorstehender Anwendbarkeit am 26. Mai 2020 bis 2022.

Checklisten als Hilfestellung

Anhand der Checklisten und Mustervertragselemente können Hersteller, Händlern, Importeuren und Bevollmächtigten überprüfen, ob alle wesentlichen regulatorischen Elemente der Vertragsbeziehungen zu ihren Zulieferern ausreichend berücksichtigt wurden. Behandelt werden unter anderem Produktspezifikationen, die Klassifizierung der Produkte, das Qualitätsmanagementsystem (QM-System), die technische Dokumentation, die Qualitätsaudits, die Meldung von Vorkommnissen und die Anzeige- und Meldepflichten an Behörden.

Der Leitfaden gehört zur zwölfteiligen BV-Med-Informationsreihe „Medizinprodukterecht“ und kann einzeln oder im Set mit anderen Leitfäden bestellt werden. Der Einzel-Nettopreis des Leitfadens beträgt 6,95 Euro zuzüglich Versandkosten. Mehr Informationen und Bestellung unter: www.bvmed.de/inforeihe-mp-recht.

Lesen Sie auch

„Der MDR-Geltungsbeginn wird nicht verschoben“

BV-Med

„Der MDR-Geltungsbeginn wird nicht verschoben“

14.06.19 - Eine Verschiebung des Geltungsbeginns oder Änderungen an der EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) waren unter anderem die diskutierten Themen auf dem 14. BV-Med-Symposium „Aktuelle Rechtsfragen zu Medizinprodukten“ am 12. Juni 2019 in Köln. lesen

BV-Med-Taschenbuch „Medizinprodukterecht“ aktualisiert erschienen

BV-Med

BV-Med-Taschenbuch „Medizinprodukterecht“ aktualisiert erschienen

02.05.19 - Passend zur Übergangszeit der neuen europäischen Medizinprodukteverordnung hat der BV-Med sein Taschenbuch „Medizinprodukterecht“ neu aufgelegt. lesen

Weitere Meldungen aus der Medizintechnik-Branche und über Medizintechnik-Unternehmen finden Sie in unserem Themenkanal Szene.

Weitere Artikel zu regulatorischen Angelegenheiten finden Sie in unserem Themenkanal Regulatory Affairs.

Kommentare werden geladen....

Diesen Artikel kommentieren

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

DER COMMUNITY-NEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45987310 / Szene)