Suchen

Chancen in Südafrika

| Redakteur: Peter Reinhardt

Firma zum Thema

Die Lotse GmbH: bietet in Zusammenarbeit mit der AHK Johannesburg vom 04.10. - 08.10.2009 eine Informations- und Kontaktreise nach Südafrika an. Der Bedarf an Spitzentechnologien aber auch an Low-Technologies im Land schafft ausgezeichnete Marktvoraussetzungen. Teilnehmen können deutsche Unternehmen aus den Branchen Medizintechnik und Nahrungsmitteltechnologie.

In Zeiten der Wirtschaftskrise gewinnen Auslandsmärkte insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Das Bruttoinlandsprodukt Südafrikas wächst stetig. Deutsche Unternehmen genießen ein hohes Ansehen und viele Global Player produzieren bereits dort, weil Leistungen ohne viel Anpassung vom deutschen auf den südafrikanischen Markt transferiert werden können. Durch die übergeordnete Strategie des Landes und der Ministerien, sich als Technologiestandort zu etablieren, wächst der Bedarf an Technologien und Innovationen. Die medizintechnische Branche ist breit gefächert und deckt damit ein weites Portfolio dieses Bedarfs ab.

Das Gesundheitssystem in Südafrika gleicht dem deutschen. Im öffentlichen Sektor fehlen Ressourcen, dennoch kann ein Großteil der Bevölkerung ausreichend betreut werden. Der private Sektor versorgt ca. 15 % der Bevölkerung und ist sehr gut ausgestattet.

Die vorhandene Struktur des Systems bietet Unternehmen der Medizintechnik gute Voraussetzungen, in den südafrikanischen Markt einzutreten. Die Unternehmerreise soll den Interessenten einen persönlichen Eindruck der Gegebenheiten vor Ort vermitteln. Im Rahmen dieser Reise werden die wirtschaftliche Lage und soziale Rahmenbedingungen in Südafrika betrachtet. Die Teilnehmer bekommen zudem branchenspezifische Informationen und die Möglichkeit, sich mit Ministerien und Verbänden vor Ort auszutauschen. Die Delegationsreise wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) auf Grund eines Beschlusses des Bundestages gefördert.

Die Lotse GmbH hat sich auf die Verbindung von Märkten, Technologien und Produkten spezialisiert. Ihr Ziel ist es, technologieorientierte Unternehmen und Einrichtungen mit Markt-Know-how und Marketing-Methoden zu versorgen. Das Unternehmen berät und betreut technologieorientierte Firmen auf ihrem Weg in den Auslandsmarkt Südafrika, von der Einschätzung wirtschaftlicher Potenziale bis zur Kontaktvermittlung vor Ort. Im Mittelpunkt steht dabei immer ein individuelles Markterschließungskonzept.

Kontakt::

Lotse GmbH D48565 Steinfurt www.mittelstand-suedafrika.de