France

CB-Testlabor in Europa eröffnet

Redakteur: Peter Reinhardt

Anbieter zum Thema

CSA International (CSAI) hat in Kooperation mit IntraTest das erste CSAI CB-Testlabor in Europa eröffnet. Das Labor befindet sich in der Schweiz nahe Zürich und ermöglicht Kunden die schnellere Erlangung eines CB-Zertifikats von CSAI, um Produkte in den globalen Markt zu exportieren.

Aus diesem Anlass fand am 01. und 02. September in Zürich-Regensdorf die Eröffnungsfeier statt, bei der sich die Teilnehmer mit den Experten austauschen konnten. Fachvorträge umfassten die Anforderungen für einen globalen Marktzugang, speziell für die erfolgreiche Produkteinführung auf dem nordamerikanischen Markt, die Vorteile eines CB-Verfahrens sowie den Einfluss des neuen Standards für medizinisch-elektrische Geräte auf Hersteller und Prüfstellen. Weitere Themen waren EMV, Usability, Risk Management und der erfolgreiche Zertifizierungsprozess.

Das CB-Verfahren reduziert Hindernisse im internationalen Handel, die aufgrund nationaler Unterschiede von Zertifizierungs- und Prüfkriterien entstehen. Das Verfahren beruht auf CB-Testzertifikaten, die belegen, dass repräsentative Produkte die Tests erfolgreich durchlaufen haben und somit den Anforderungen der relevanten IEC Standards entsprechen. Es wurde von der IEC (International Electrotechnical Commission) zur Optimierung des internationalen Handels ins Leben gerufen.

Kontakt::

CSA International Europe NL-6812 AR Arnhem www.csa-europe.org

IntraTest GmbH CH-5412 Gebenstorf www.intratest.ch/

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung