France

CANopen-Seminar in Düsseldorf

Redakteur: Peter Reinhardt

Anbieter zum Thema

Die CAN in Automation (CiA): bietet am 17. November 2009 ein CANopen-Seminar in Düsseldorf an. In der eintägigen Veranstaltung unterrichtet der CiA-Seminarleiter die Grundlagen des höheren Protokolls CANopen. Das Seminar wird in deutscher Sprache durchgeführt und findet im Mercure Hotel Düsseldorf City Center von 9 Uhr bis ca. 17 Uhr statt.

CANopen ist das standardisierte CAN-basierende höhere Protokoll für „eingebettete“ Netzwerke (EN 50325-4). Das im Seminar gewonnene Wissen wird es Entwicklungsingenieuren und Systemintegratoren ermöglichen, zu erkennen, ob CANopen für Ihre Anwendung geeignet ist. Die Teilnehmer werden in die Details der CANopen-Dienste und -Protokolle eingeführt; sie lernen auch Zusatzdienste und Erweiterungen des Protokolls kennen (z. B. CANopen Manager, Layer Setting Services, CANopen Safety).

Der Vortragende geht außerdem auf Aspekte des CANopen-Systemdesigns ein und erklärt die CANopen Geräte- und Anwendungsprofile, die eine gewisse „Plug-and-Play“-Funktionalität von Netzwerkteilnehmern erlauben. Auch das Thema „Multilevel Vernetzung“ mit standardisierten Gateways und Bridges wird erläutert, z. B. anhand von „CANopen zu CANopen“-, „TCP/IP zu CANopen“- und „CANopen zu AS-Interface“-Vernetzung.

Grundlegendes Wissen der CAN-Technologie ist Voraussetzung für das Verständnis des CANopen-Seminars.

Kontakt::

CAN in Automation (CiA) GmbH D-90429 Nürnberg www.can-cia.org

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung