France

CAM-Lösungen für durchgängige Prozesse

Redakteur: Peter Reinhardt

Firmen zum Thema

Den Programmieraufwand reduzieren und die Kosten senken dabei höchste Oberflächenqualität bei der Fertigung von Werkstücken erreichen, das sind Anforderungen, denen sich speziell Metallverarbeiter für die Medizintechnik stellen müssen. Open Mind bietet ihnen hierfür ein umfassendes und durchgängiges Lösungsangebot an CAD-Software, CAM-Systemen, CAD/CAM-integrierten Umgebungen und kundenorientiert entwickelten Postprozessoren.

Auf der diesjährigen »Metav« zeigt der Software-Entwickler daher innovative Lösungen für die metallverarbeitende Industrie. Im Mittelpunkt stehen dabei Produkte für den Aufbau und die Optimierung durchgängiger Prozessketten mit der aktuellen Version »hyperMill 2009.2« und dem Release »hyperCAD 2009.1«. Darüber hinaus sind intelligente Technologien und Weiterentwicklungen für das flexible und automatisierte Programmieren zu sehen.

Mit »hyperMill« verfügt Open Mind nach eigenen Angaben über eine der modernsten Programmierumgebungen. Selbst NC-Programme für hochkomplexe Werkstücke sind schnell und prozesssicher zu erstellen. Viele intelligente und automatisierte Funktionen sorgen für eine zeitsparende Arbeitsweise – nicht nur bei der Programmierung, sondern auch bei der Fertigung auf der Maschine.

»hyperCAD 2009.1« beinhaltet viele intelligente Funktionen für schnelles und sicheres Konstruieren wie etwa das Ausblenden aller innenliegenden Objekte zur Reduktion der Modelldaten für mehr Übersicht und Computer-Performance. Die Funktion Farben im Solid dient zur automatischen Identifizierung von Frässtrategien und erlaubt den Datenaustausch zwischen unterschiedlichen CAD-Systemen.

Kontakt:

Open Mind Technologies AG D-82234 Wessling www.openmind-tech.com/de