France

Bluetooth Low Energy Modul mit sehr geringem Energieverbrauch

Redakteur: Peter Reinhardt

Anbieter zum Thema

Mit dem neuen Bluetooth Low Energy Modul „BLE112“ von Bluegiga bringt m2m Germany ein Modul auf den Markt, das auf dem neuen Funkstandard Bluetooth 4.0 basiert. Dank Bluetooth Low Energy Modul lassen sich Geräte in einem unmittelbaren Einzugsbereich miteinander vernetzen.

Im Vergleich zur herkömmlichen Bluetooth-Technologie ist der Energieverbrauch um ein Vielfaches niedriger. Bluetooth Low Energy eignet sich besonders für den Einsatz im Bereich mobile Kommunikation, drahtloser Sensorik, Sicherheitsanwendungen und Inventarisierung. „Darüber hinaus sehen wir einen großen Absatzmarkt in der Medizin“, sagt m2m Germany Geschäftsführer Michael Nickolai. „Optimal ist das Bluetooth Low Energy Modul für Pulsmesser oder 24 Stunden EKGs. Es dient mit äußerst geringem Energieverbrauch in Kopplung mit Körper-Sensoren dem Überwachen von Herzschlagfrequenz, Blutzuckerspiegel, Blutdruck oder zum Absetzen eines Notrufs, ohne dass der Patient dabei an Kabel angeschlossen sein muss“.

Das Modul ist voll individuell programmierbar, ein zusätzlicher Prozessor ist nicht nötig. Damit Anwender es sofort einsetzen und testen können, bietet m2m Germany zusätzlich ein Evaluation-Board an, das neben allen relevanten Schnittstellen auch über eine langlebige Knopfzelle verfügt, die die autarke Nutzung ohne externe Stromversorgung erlaubt.

Kontakt::

m2m Germany GmbH D-61273 Wehrheim www.m2mgermany.de

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung